Gute Gründe für ein Chemie-Studium in Freiberg

Die neue digitale Versuchsanlage der Technischen Chemie
Seit dem Wintersemester 2015/2016 können Studienanfänger an der TU Bergakademie Freiberg wieder Chemie auf Diplom studieren. Und das ist gefragt! Das Fachmagazin „Chemie in unserer Zeit“ sprach einem Diplomstudenten der ersten Stunde und befragte ihn nach seinen Erfahrungen.

Über das Schülerkolleg Chemie, dass Konrad Burkmann nachdrücklich sehr empfehlen kann, kam er an die TU Bergakademie Freiberg. Sein Fazit nach mehreren Semestern: „Ich würde mich definitiv wieder dafür entscheiden. […] Natürlich ist Chemie, so wie jeder andere naturwissenschaftliche Studiengang auch, definitiv kein einfaches Studienfach. Doch durch die wirklich herausragende Betreuung und die familiäre Umgebung erhält man viel Unterstützung, was viele Sachen vereinfacht. Ich kann ein Studium in Freiberg generell und unseren Diplomstudiengang explizit nur weiterempfehlen“. Weitere Gründe für ein Diplomstudiengang gibt es im ausführlichen Interview unter: https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/ciuz.201800851.

Ein Teil der Chemie ist beispielsweise das Recycling wertvoller Rohstoffe. „Mobiltelefon, Fernseher, Computer, Auto – alltägliche Dinge, über die wir wie selbstverständlich verfügen. Kaum jemandem ist bewusst, welche Vielzahl an Rohstoffen in modernen Geräten verarbeitet sind“, erklärt Prof. Martin Bertau, Professor für Technische Chemie an der TU Bergakademie Freiberg. So gibt es ohne Lithium zum Beispiel keine langlebigen Handyakkus und ohne Indium keine Touch-Screens.

„In der in Freiberg geprägten „Wertstoffchemie“ setzen wir uns mit genau diesen Themen auseinander und zeigen unseren Studierenden, wie sich die Rohstoffgewinnung mit Hilfe neuer Recyclingverfahren optimieren lässt“, so Prof. Bertau in Chemie in unserer Zeit (https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/ciuz.201870502). Dafür erweitert die TU Freiberg ihre Labore um moderne Anlagen. An zwei neuen digitalen Versuchsständen können Chemie-Studierende zum Beispiel seit September dieses Jahres ihr technisch-chemisches Praktikum ganz industrienah durchführen und online steuern (https://tu-freiberg.de/presse/ueber-500-besucher-beim-tag-der-chemie-im-clemens-winkler-bau).

Mehr Informationen zum Chemie-Studium in Freiberg gibt es hier: https://tu-freiberg.de/studium/studienangebot/diplom-chemie.