Gut beraten zum Studienbeginn: Service- und Beratungsstellen im Überblick

eine weibliche Person betrachtet einen Info-Flyer
Studierenden-Wohnheim und Mensa, Finanzierung, Studienorganisation und Stundenplan, Auslandssemester und Sprachkurs… Zum Beginn des Studiums haben neue Studierende viele Fragen und lernen, sich auf dem Campus zurechtzufinden.
  • Für Fragen zur Einschreibung, einführenden Lehrveranstaltungen und zum Stundenplan berät die Zentrale Studienberatung der TU Bergakademie Freiberg. Zentrale Studienberatung Für spezifische Fragen zum Studiengang gibt es an jeder Fakultät Beauftragte für Bildung sowie Studienfachberaterinnen und -fachberater.
  • Zu den Themen Wohnen, Studienfinanzierung (BAföG) und Mensa sowie zu Angeboten der Sozial- und Psychosozialen Beratung können sich Studierende an das Studentenwerk Freiberg wenden.
  • Beim Medienzentrum und dem Team E-Learning erhalten Studierende Antworten auf alle Fragen rund um E-Learning-Plattformen und Webkonferenz-Tools. Außerdem gibt es dort einen Druckservice für Studienarbeiten.
  • Das Career Center der Universität berät zu den Themen Jobeinstieg und Praktikumssuche. Das Team bietet individuelle Bewerbungsmappen-Checks sowie Training von Fach- und Führungskompetenzen an.
  • Als Vertretung der Studierenden agiert der Studentenrat der Universität. Dort finden neue Studierende Antworten auf Fragen zur Studienorganisation und studentischen Veranstaltungen.
Fragen beantwortet / Contact: 
studienberatung@tu-freiberg.de