Gründerinnenprogramm FOUNDress geht in die 2. Runde

Studentin mit Businessmappe
Im Wintersemester 2020/21 wird es wieder ein Programm für (potentielle) Gründerinnen an der TU Bergakademie Freiberg geben. Das Projekt FOUNDress zeigt Teilnehmerinnen ihr Potential als (Mit-)Gründerin auf und unterstützt bei der (Weiter-)Entwicklung der eigenen Gründerpersönlichkeit.

Jungen Frauen den Schritt in die Selbstständigkeit zu vereinfachen, ist für Prof. Karina Sopp (Professur für Entrepreneurship und Steuerlehre) eine Herzensangelegenheit. Um ihnen dabei eine umfangreiche Unterstützung gewährleisten zu können, hat sie 2019 das Programm FOUNDress ins Leben gerufen. Neben Coachings, Diskussionsrunden und Workshops, die speziell auf die Bedürfnisse von Gründerinnen ausgerichtet sind, ist es vor allem der Einblick in den Alltag als Gründer oder Investor, den das Programm den Teilnehmerinnen nahe bringt. Diesen vermittelt FOUNDress indem es die Teilnehmerinnen in innovativen Veranstaltungsformaten an erfolgreiche Gründer(innen) heranführt.

Dazu laden Prof. Sopp und ihr Team die Teilnehmerinnen unter anderem zu einem besonderen Event nach Wien ein, wo sie ein umfangreiches Programm aus Invest, Gründung, Social Media sowie Networking erwartet. Zum Austausch geladen sind dabei Top-Unternehmer, Investoren und Marketing-Experten, die Ihr Expertenwissen teilen. Das Beste daran: FOUNDress übernimmt die Teilnahmegebühr sowie die Kosten für Anreise und Übernachtung!

Anmeldungen zum kostenfreien Gründerinnenprogramm sind nach wie vor möglich. Die Teilnahme an FOUNDress ist exklusiv nur 15 Teilnehmerinnen vorbehalten. Anmeldeschluss ist der 15. September 2020.FOUNDress

Mehr über FOUNDress

Weitere Informationen zu den angebotenen Workshops und Veranstaltungen sowie zur Anmeldung sind auf der Website von FOUNDress zu finden. Das Programm wird auch von einem Podcast ("FOUNDress - Dein Gründerinnen Podcast") begleitet. Dieser ist auf den bekannten Plattformen Spotify, iTunes, Deezer, Soundcloud und hearthis veröffentlicht. Aktuelle Neuigkeiten gibt es zusätzlich auf dem offiziellen Facebook bzw. Instagram Kanal.

Ansprechpartner: Prof. Dr. Karina Sopp; Tel.: +49 3731 39-2734

Flyer zum Gründerinnenprogramm:

Flyer zum Gründerinnenprogramm FOUNDress
Flyer zum Gründerinnenprogramm FOUNDress
Flyer zum Gründerinnenprogramm FOUNDress