Freiberger Mathematiker am Äquator

Einer Einladung zu einer Seminarreihe an der National University of Singapore folgte Ende September Prof. Wolfgang Näther vom Institut für Stochastik. Der Freiberger Mathematiker informierte an der dortigen Fakultät für Bauingenieurwesen ausführlich über Modellierungsmöglichkeiten von Unsicherheiten durch stochastische und fuzzytheoretische Methoden.
Prof. Wolfgang Näther arbeitet schon seit einigen Jahren auf dem Grenzgebiet zwischen Stochastik und Fuzzytheorie. Aufgrund seiner internationalen Reputation lud ihn Prof. M. Beer von der National University of Singapore ein. „Wie renommiert die dortige Fakultät für Bauingenieurwesen ist, zeigt ein weltweites Ranking, bei dem sie den 11. Platz belegte“, berichtet Prof. Näther. An seiner dreitägigen Veranstaltung in Singapore zum Thema „Analysis of Imprecise Data: Probability or Fuzzy? Probability and Fuzzy!“ nahmen 25 Studierende und Wissenschaftler teil.
Fragen beantwortet / Contact: 
Prof. Wolfgang Näther