Erneut über 70 Aussteller erwartet - Tag der offenen Tür

Eindruck von der Firmenkontaktmesse im Januar 2014
Dabei sind Firmen wie BASF Schwarzheide GmbH, RWE AG und die SolarWorld Industries Sachsen GmbH. Parallel können Schüler campusweit das Studium in Freiberg kennenlernen.

Auf der mittlerweile 15. Firmenkontaktmesse ORTE der TU Bergakademie Freiberg stellen sich über 70 regionale und überregionale Unternehmen und Institutionen vor, darunter Firmen wie BASF Schwarzheide GmbH, RWE AG und die SolarWorld Industries Sachsen GmbH. Eröffnet wird die Firmenkontaktmesse am 15. Januar um 9.15 Uhr durch den Prorektor für Forschung, Prof. Broder Merkel sowie den Oberbürgermeister der Stadt Freiberg, Bernd-Erwin Schramm. Zeitgleich können sich Schüler beim Tag der offenen Tür auf dem Campus der Hochschule über Studienmöglichkeiten informieren.

Die Aussteller der Firmenkontaktmesse stehen Studenten und Absolventen Rede und Antwort, wenn es Fragen zu Einstellungsmöglichkeiten, Praktika und Abschlussarbeiten geht. In einem umfangreichen Rahmenprogramm bietet die ORTE unter anderem Firmenvorträge, Bewerbungsmappen-Checks, Kurzbewerbungsgespräche und die Möglichkeit, professionelle Bewerbungsfotos anzufertigen. Thematischer Schwerpunkt diesmal sind die Lohn und Gehaltsverhandlungen. Die Firmenkontaktmesse ORTE bietet Studenten und Absolventen der TU Freiberg – und darüber hinaus – die ideale Chance, sich auf die Zeit nach dem Studium vorzubereiten, Kontakte zu namhaften Unternehmen und Forschungseinrichtungen zu knüpfen und einen ersten Schritt in Richtung Berufseinstieg zu tun. In einem Beratungsextra können sich die interessierten Besucher darüber hinaus beraten lassen, welche Gehaltsangaben angemessen sind und wie diese geschickt erhandelt werden können.  

Zum Tag der offenen Tür können sich Schüler rund ums Studium an der TU Bergakademie Freiberg informieren. Zum Beispiel gibt es eine Infobörse in der Neuen Mensa, dem zentralen Treff der Studenten. Dort gibt es nicht nur die individuelle Studienberatung durch die Studienfachberater, sondern auch Information und Beratung zum studentischen Wohnen, zu Studienfinanzierung, Freizeit, Sport und Kultur. In Vorträgen werden die Studiengänge vorgestellt. Es wird auch zahlreiche Führungen und Besichtigungen in den Instituten geben, darunter eine Exkursion in die virtuelle Realität. Für Lehrer gibt es eine Fortbildung „Forschendes Lernen an der Universität“. Alle Schüler und Lehrer, die sich beim Tag der offenen Tür beraten lassen, erhalten einen Gutschein für einen Besuch der terra mineralia.  

Firmenkontaktmesse ORTE, 10-16 Uhr, Sporthalle Ulrich-Rülein-von-Calw, Meißner Ring 20c

Weitere Informationen: http://tu-freiberg.de/career/firmenkontaktmesse, Programm unter http://tinyurl.com/q6e4gco

Tag der offenen Tür, 9:30 bis 14:00 Uhr, Campus der TU Bergakademie Freiberg, Programm unter http://tinyurl.com/pfvv8uq