Einsatz digitaler Tools für die Fernlehre im Sommersemester 2020

Student mit Laptop.
Auf dem E-Learning-Blog des Medienzentrums finden Studierende und Lehrende umfassende Informationen zur Nutzung der elektronischen Lehr- und Lernplattform OPAL sowie zum Einsatz von E-Learning Werkzeugen.

E-Learning-Blog sind alle wichtigen Schritte zur Nutzung digitaler Tools zur Fernlehre an der TU Bergakademie Freiberg  zusammengestellt. Damit können sich auch im E-Learning noch unerfahrene Lehrende, schnell und übersichtlich in die Möglichkeiten und Grenzen der Fernlehre einarbeiten.

E-Learning-Blog

"Wir hoffen, die Folgen der Verschiebung des Starts der Präsenzlehre auf den 4. Mai und den dadurch bedingten Ausfall von Lehrveranstaltungen so abfedern zu können. Erste Online-Angebote werden zum regulären Vorlesungsstart am 6. April bereits verfügbar sein. Ich bin zuversichtlich dass zum 20. April das Lehrangebot auch in der ganzen Breite der Studiengänge der TU Bergakademie Freiberg online bereitgestellt werden wird", so Prof. Urs Peuker, Prorektor für Strukturentwicklung.

Alle Informationen der Seite, z.B. auch der E-Learning Werkzeugkasten, stehen auch allen anderen Sächsischen Hochschulen uneingeschränkt zur Verfügung.

Ansprechpartner: 
Prof. Dr. Urs Peuker, Prorektor für Strukturentwicklung