15. Freiberger Kneipenrallye - Erstsemester an der TU Bergakademie Freiberg begrüßt

Eine Studentin und ein Student mit den typischen OP-Hauben der Kneipenrallye
Studentenwerk Freiberg, Universität und Freiberger Brauhaus hießen am 11. Oktober die neu immatrikulierten Studenten gemeinsam mit den Gastwirten der Stadt Freiberg willkommen.

Die Veranstaltung ist das inoffizielle Willkommensevent der Universität und des Studentenwerks Freiberg und gilt unter den Studenten der TU Bergakademie Freiberg als die Erstsemesterveranstaltung schlechthin.

Nach der gemeinsamen Eröffnung der Rallye durch Vertreter der Stadt, Universität und des Studentenwerks wurden die “Erstis” (Erstsemesterstudenten) in Gruppen von Studenten höheren Semesters durch die Freiberger Innenstadt und deren Kneipen geführt.

Unter dem Motto “Alles und jeder ist bestechlich” kämpften sie um den wohl begehrtesten Titel zu Studienbeginn: “Gewinner der Freiberger Kneipenrallye”. Durch kurzweilige Teamspiele wurden schnell neue Freundschaften geknüpft, die hoffentlich ein ganzes Studentenleben halten. Die Siegerehrung fand auf der anschließenden AfterRallyeParty im Tivoli Freiberg statt. Dort ließen alle Helfer und Teilnehmer der Rallye gemeinsam mit der Band “Rockpirat” den Abend ausklingen.

Die Freiberger Kneipenrallye wird von der TU Bergakademie Freiberg, der Freiberger Brauhaus GmbH sowie dem Studentenwerk Freiberg unterstützt. Die Organisation erfolgt durch Studenten und Absolventen der Bergakademie.

Weitere Informationen:

www.freiberger-kneipenrallye.de

Ansprechpartner: 
Christian Schröder, Tel: 03731 38-3200