1. Nachwuchswissenschaftler/innen-Seminar NUCLEUS der Leichtbau-Allianz Sachsen

Nachwuchswissenschaftler/innen-Seminar NUCLEUS
Vom 11.-12. März 2020 fand in Altenberg das erste gemeinsame Nachwuchswissenschaftler/innen-Seminar für die Mitglieder der Leichtbau-Allianz Sachsen statt.

Knapp 20 (Nachwuchs-)Wissenschaftler/innen aus acht der neun bisher an der Leichtbau-Allianz Sachsen beteiligten Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen diskutierten zwei Tage lang zu möglichen künftigen Feldern Gruppenbild der Nachwuchswissenschaftler/innen.der Zusammenarbeit im AHORN Waldhotel in Altenberg.

Nach einer Vorstellung der Ziele sowie der aktuellen Projekte und Veranstaltungen der Leichtbau-Allianz standen am ersten Tag vor allem die Vorstellungen der einzelnen Institutionen und das Kennenlernen im Vordergrund. Am zweiten Tag wurde mit Unterstützung des LAS-Vorstandes (Prof. Hubert Jäger) erfolgreich eine Roadmap für die weitere Zusammenarbeit erstellt. Am Nachmittag besuchten die Teilnehmer_innen dann Workshops zur persönlichen Weiterentwicklung: André Uhlmann und Franziska Böhler (beide Saxeed) bildeten die Teilnehmer_innen zum Thema „Vom Forschungsprojekt zur Geschäftsidee“ weiter, Dr. Sandra Stephan gab „Tipps und Tricks zum effektiven Schreiben in der Promotion“. Die Veranstaltung soll künftig jährlich stattfinden.

Hintergrund: Leichtbau-Allianz Sachsen

Die Leichtbau-Allianz Sachsen wurde 2016 als Verbund der drei Technischen Universitäten in Chemnitz, Dresden und Freiberg initiiert und Ende 2017 der gleichnamige Verein gegründet. Ein Ziel der Allianz ist es, die wissenschaftlichen Kompetenzen der Beteiligten im Leichtbau zu bündeln, um Sachsen zu einer der weltweit führenden Kompetenzregionen für den Leichtbau zu entwickeln. Die Leichtbau-Allianz Sachsen richtet sich an alle im Bereich der Leichtbauforschung tätigen Wissenschaftler_innen, Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen in Sachsen mit Kompetenzen im Bereich des Leichtbaus. Aktuell sind neun Mitglieder aus den sächsischen Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen und acht persönliche Mitglieder in der Leichtbau-Allianz Sachsen organisiert. Weitere Informationen zum Verein sind auf der Website www.leichtbauallianz-sachsen.de zu finden.

Ansprechpartner: 
Julia Bachmann, Tel.: 03731/39-2341