Abteilung 5.2. - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

TU Bergakademie Freiberg Sven JachalkeAktuelle Forschungsthemen, ExpertInnenvermittlung, Drehgenehmigungen oder Bildmaterial: Wir sind Ansprechpersonen für Medien. Als Teil der Universitätskommunikation unterstützt der Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in allen journalistischen Anliegen.


Foto: TU Bergakademie FreibergUniversitätsangehörigen steht die Pressestelle in allen Fragen der Kommunikation nach innen und außen zur Seite. Wir beraten und unterstützen Sie in der PR für ihre Veranstaltung oder ihr Forschungsprojekt, z.B. durch Pressemitteilungen, Web-Meldungen, Printpublikationen und Social-Media-Kommunikation.

Wir pflegen inhaltlich die zentrale Webpräsenz und Social Media Profile der Universität und unterstützen alle Fakultäten und Struktureinheiten dabei, sich erfolgreich im Netz zu präsentieren.

Mehr zum Service der Pressestelle (Intranet)

Angebot und Tätigkeiten

Aktuelles

Studierende mit Fahrrad
Forschende der TU Bergakademie Freiberg und der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg untersuchten, wie Lieferroboter und autonome Mikromobile künftig auf Gehwegen navigieren könnten und auf welche Hürden die autonomen Kleinstfahrzeuge dabei stoßen. … weiterlesen

Forschende am Transmissionselektronenmikroskop
Forschende der TU Bergakademie Freiberg entwickeln gemeinsam mit dem Dresdner Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme (IKTS) und der tschechischen Niederlassung der Firma Dormer Pramet neuartige Hartstoffschichten zum nachhaltigen Einsatz in Zerspanungswerkzeugen. … weiterlesen

Blick auf den Schneidkopf mit Rundschaftmeißeln
Auf dem Gelände der Freiberger Landschaftsgestaltungs-, Straßen-, Tief- und Was-serbau GmbH hat das Ausgründungsprojekt „RockFeel“ am Institut für Bergbau und Spezialtiefbau der TU Bergakademie Freiberg einen mobilen Teststand für Sensorik an Gesteinsabbaumaschinen eingerichtet. … weiterlesen

Presiträgerin und Preisträger mit dem Award
Die größte gemeinnützige internationale Vereinigung von Erdöl-Ingenieuren zeichnet jedes Jahr verdiente Mitglieder für außergewöhnliche Leistungen im Beruf, herausragende technische Entwicklungen, ihren Einsatz für die Gesellschaft und hervorragende Öffentlichkeitsarbeit mit Preisen aus. … weiterlesen

Inhalt abgleichen