Christian
Ode
Dipl.-Ing.
Dienstverhältnis: 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Gebäude: 
Haus Silikattechnik
Straße Nr.: 
Agricolastraße 17
Ort: 
09599 Freiberg
Telefonnummer (direkt): 
+49 3731 39-4254
Telefonnummer (Sekretariat): 
+49 3731 39-2608
Fax: 
39-2419

Wissenschaftlicher Werdegang

10/2008 - 12/2013
Studium der Keramik, Glas- und Baustofftechnik an der TU Bergakademie Freiberg
10/2011 - 03/2012
Ingenieurpraktikum an der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (EMPA), Dübendorf (Schweiz)
Bearbeitung des Themas: „Charakterisierung von Quarzgut-basierten keramischen Kernen für den Einsatz im metallischen Formguss”
05/2013 - 12/2013
Diplomarbeit am Institut für Keramik, Glas- und Baustofftechnik
Bearbeitung des Themas: „Entwicklung eines neuen Verfahrens zur Herstellung von Filterstrukturen auf der Basis von kohlenstoffgebundenem Aluminiumoxid”
seit 01/2014
Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Keramik am Institut für Keramik, Glas- und Baustofftechnik der TU Bergakademie Freiberg

 

Forschungsgebiete

  • Entwicklung und Optimierung von neuen Beschichtungsmaterialien und -verfahren
  • Unkonventionelle Herstellungsmethoden von porösen Materialien
  • Bildsame Formgebung