Stellenangebote

An unserem Institut gibt es immer wieder interessante Möglichkeiten für Stellen als wissenschaftliche(r) Mitarbeiter/in und studentische Hilfskraft.


Bei uns stehen u.a. folgende Betätigungsfelder an (jeweils alternativ):

  • Robotik / Mechatronik (Systemtechnik, systemdynamische Modellierung, Sensorik und Regelung) für autonome Systeme (auch Schwarmverhalten)
  • Automatisierung (Modellierung, Steuerung, Regelung und Optimierung) von verteilten Energiesystemen (einschließlich Virtueller Kraftwerke und Batteriespeicher)
  • SmartGrid Regelalgorithmen
  • Intelligente (Multi-)Sensorik, insbesondere in der Montanmechatronik.


Als Einstellungsvoraussetzungen für die wissenschaftlichen Mitarbeiter sind - üblich für die Automatisierungstechnik - zu nennen:

  • überdurchschnittlicher Universitätsabschluss in der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Mathematik oder Informatik
  • Solide Kenntnisse in der Regelungs-, Sensor-, Kommunikations- und Informationstechnik und die Bereitschaft zur Einarbeitung in weitere Fachgebiete
  • Programmiererfahrung (z.B. in C oder JAVA) erwünscht und sicherer Umgang mit MATLAB / Simulink
  • Bereitschaft zur Übernahme von Übungen, Praktika und Seminaren sowie zur Betreuung von Studien-, Projekt- , Bachelor- und Masterarbeiten
  • Bereitschaft zur Promotion wird ausdrücklich erwartet


Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich ganz ungezwungen an:
Institut für Automatisierungstechnik, Univ.-Prof. Dr.-Ing. A. Rehkopf,
Andreas [dot] Rehkopfataut [dot] tu-freiberg [dot] de
Telefon: 03731-393291