Mine Water Research Center

Welcome to the Mine Water Research Center (MWRC) MWRC Homepage

The Mine Water Research Center was founded in autumn 2009 as a virtual center at the TU Bergakademie Freiberg. The aim is to combine and to present all activities with respect to questions dealing with the future topic "Mine Water - Water in Mining and Mining Situations".

Logo MWRC

The Mine Water Research Center provides a platform for various projects comprising interdisciplinary research, the initiation of junior research groups and the performance of training events (summer schools, lab-courses).

Subjects range from mining management, renovation and restoration of mining areas to water chemistry, modelling and visualisation, water treatment, in-situ leaching and other related topics [more information].

Contact the Mine Water Team

Aktuelles

Die Akademische Feier im Saal der Alten Mensa
Mit der feierlichen Immatrikulation begrüßte die TU Bergakademie Freiberg am 19. Oktober ihre neuen Studierenden. Zum Wintersemester 2021/22 haben sich bisher rund 600 Studienanfänger/innen (Stand 18. Oktober; Einschreibefrist läuft noch bis Ende Oktober) eingeschrieben. … weiterlesen

Blick in das untertägige Labor im Forschungs- und Lehrbergwerk der TU Freiberg.
Gemeinsam mit Partnern aus Forschung und Industrie untersucht ein Team der TU Bergakademie Freiberg, wie Kohlenstoffdioxid aus Abgasen in Zukunft sicher unter der Erdoberfläche gespeichert werden könnte. … weiterlesen

Blick auf den Schneidkopf mit Rundschaftmeißeln
Auf dem Gelände der Freiberger Landschaftsgestaltungs-, Straßen-, Tief- und Was-serbau GmbH hat das Ausgründungsprojekt „RockFeel“ am Institut für Bergbau und Spezialtiefbau der TU Bergakademie Freiberg einen mobilen Teststand für Sensorik an Gesteinsabbaumaschinen eingerichtet. … weiterlesen

Presiträgerin und Preisträger mit dem Award
Die größte gemeinnützige internationale Vereinigung von Erdöl-Ingenieuren zeichnet jedes Jahr verdiente Mitglieder für außergewöhnliche Leistungen im Beruf, herausragende technische Entwicklungen, ihren Einsatz für die Gesellschaft und hervorragende Öffentlichkeitsarbeit mit Preisen aus. … weiterlesen

Inhalt abgleichen