Anreise

So kommen Sie am besten nach Freiberg:

  • Auto

Freiberg liegt genau in der Mitte (jeweils 35 km Entfernung) zwischen den beiden Großstädten Dresden und Chemnitz. Freiberg erreicht man durch die beiden, sich in der Stadt kreuzenden Bundesstraßen B 101 (Richtung Annaberg-Buchholz und Meißen) und B 173 (Richtung Dresden und Chemnitz).

Entfernungen:

A4 (Anschlußstelle Siebenlehn) - Freiberg: ca. 17 km
Meißen - Freiberg: ca. 40 km
Dresden - Freiberg: ca. 35 km
Chemnitz - Freiberg: ca. 35 km
Frauenstein - Freiberg: ca. 17 km
Annaberg-Buchholz - Freiberg: ca. 75 km

Eine detaillierte Routenplanung können Sie sich über www.map24.com berechnen lassen.

 

  • Zug

Freiberg wird durch die „Sachsenmagistrale“ Dresden-Hof der Deutschen Bahn AG erschlossen. Neben den Regionalzügen pendelt in stündlichen Abständen tagsüber auch der Städteexpress von Dresden über Freiberg und Chemnitz nach Zwickau und wieder zurück.

Weitere Informationen bekommen Sie unter http://www.bahn.de 


  • Flugzeug:

Von den beiden sächsichen Flughäfen ist Freiberg über die Autobahnen A 4 und A 14 zu erreichen. Man muss mit etwa 40 Autominuten von Dresden-Klotzsche über die dreispurig ausgebaute Autobahn A 4 - Anschlussstelle Siebenlehn und weiter über die B 101 nach Freiberg rechnen.

Weitere Informationen:
Flughafen Dresden,
Tel.: 0049–351–8813360,
E-Mail:
infoatdresden-airport [dot] de (infoatdresden-airport [dot] de)

Von Leipzig-Schkeuditz braucht man etwa 70 Autominuten bis nach Freiberg über die A 14 bis Dreieck Nossen und weiter auf der A 4 Richtung Chemnitz. An der Anschlussstelle Siebenlehn fährt man ab und über die B101 gelangt man in die Silberstadt.

Weitere Informationen:
Flughafen Leipzig ,
Tel.: 0049–341–2241155,
E-Mail:
mail_flhatleipzig-halle-airport [dot] de (mail_flhatleipzig-halle-airport [dot] de )