Studium International

Die Technische Universität Bergakademie Freiberg ist eine internationale Hochschule mit einem weltweiten Lehr- und Forschungsnetzwerk. Hier studieren und lehren Menschen aus den verschiedensten Ländern der Erde.

  • zu einem Studien-, Forschungs- oder Praktikumsaufenthalt an der TU Bergakademie Freiberg für Interessenten aus dem Ausland,
  • für einen Auslandsaufenthalt (Planung und Vorbereitung),
  • zu Programmen (Erasmus, Promos),
  • zu Stipendien und Praktika und
  • zu Sprachkursen (Deutsch für Ausländer, Fremdsprachen)

Internationale StudierendeInternationale Studierende

Sie kommen aus dem Ausland und möchten an der TU Freiberg studieren? Sie sind bereits an der Universität und möchten sich informieren? Weiter


Wege ins AuslandWege ins Ausland

Sie studieren an der TU Freiberg und interessieren sich für Praktika, Austauschprogramme (ERASMUS, PROMOS) oder Stipendien? Weiter


WissenschaftlerWissenschaftler

Sie sind deutscher Wissenschaftler oder Gastwissenschaftler und suchen weitere Informationen? Weiter


Sprache lernenSprachen

Sie studieren an der TU Freiberg und interessieren sich für  Fremdsprachen oder suchen Informationen für die deutsche Sprachausbildung? Weiter


PartnerPartner

Ein Überblick über die internationalen Partner der TU Bergakademie Freiberg! Weiter


ServiceService

Kontakt, Formulare, Alumni und die Aufgaben des IUZ. Weiter

 

 

 

Zum Seitenanfang

Aktuelles

Tagung
Der diesjährige Dresdner Grundwasserforschungspreis der Stiftung zur Förderung der „Wissenschaftlichen Schule Zunker-Busch-Luckner“ für herausragende Dissertationen ging an Dr. Tamara Kolbe von der TU Freiberg. Ihre Arbeit präsentierte sie Anfang Juni auf den Grundwassertagen 2019 in Dresden. … weiterlesen
Demonstration mit "Friday for Future"-Plakat
Der Leiter des Interdisziplinären Ökologischen Zentrums, Prof. Dr. Jörg Matschullat, der TU Bergakademie diskutiert am Freitag, 14 Juni, 18.30 Uhr, mit dem sächsischen Kultusminister Christian Piwarz und Steve Ittershagen (MdL) in der Freiberger Nikolaikirche über "Fridays for Future". … weiterlesen
Prof. Mischo beim Vortrag
Das Forschungs- und Lehrbergwerk „Reiche Zeche“ der Technischen Universität Bergakademie Freiberg feiert am 7. Juni sein hundertjähriges Jubiläum mit einem Festakt im Alten Fördermaschinenhaus des einstigen Silberbergwerkes. … weiterlesen
Vor einem Konferenzraum
Zum 70. BHT vom 5. bis 7. Juni kommen rund 500 Experten aus Wissenschaft und Industrie sowie Studierende an die TU Bergakademie Freiberg, um sich gemeinsam über verschiedenste Aspekte nachhaltiger Prozesse für ein innovatives Materialdesign auszutauschen. … weiterlesen
Inhalt abgleichen