Mietvertrag und Wohnungsgeberbestätigung

Wenn Sie einen Mietvertrag abschließen, müssen Sie ein eigenes, vom Vermieter unterschriebenes Original des Mietvertrages erhalten.

Für die amtliche Meldung ihrer Wohnung (bei einer Aufenthaltsdauer von drei Monaten oder länger) benötigen Sie zusätzlich eine Wohnungsgeberbestätigung zur Vorlage bei der Meldebehörde. Dabei handelt es sich um ein amtliches Formular des Freistaates Sachsen. Sie können es von dieser offiziellen Webseite herunterladen:

https://fs.egov.sachsen.de/formserv/findform?shortname=lse_komm_meld01&formtecid=2&areashortname=14-SK-SK100

Es muss von Ihrem Vermieter ausgefüllt werden. Sie benötigen es für die Anmeldung im Bürgerbüro.

 

Zum Seitenanfang