A short stay abroad: Summer and winter schools

In order to attend a summer or winter school you can apply for funding through the PROMOS programme. This is open for undergraduate, graduate and PhD students.

Business economics ▾


 

 

Culture and languages ▾

Northern Arctic Federal University in Arkhangelsk, Russia: 

Winter School of the Russian Language and Culture 2022 

  • When: 10 January - 4 February 2022
  • Application deadline: 23.01.2022 (early bird)/13.02.2022 (standard)
  • Information

ITMO University St.Petersburg, Russia:

Winter School in the Russian Language and Culture 2022 

  • When: 10 January - 4 February 2022
  • Application deadline: 14.12.2021
  • Information

 

 

Engineering ▾


 

 

Geo sciences ▾

 

   

Interdisciplinary ▾

Winter Schools at University of Trento, Italy: 

Winter School in Survey Sampling Methods (SuSaM)

  • When: 17 - 28 January 2022, with students present in Trento
  • Application deadline: 08.11.2021
  • Information

Winter School on Gender Equality in Times of Populism and Souvereignism (GETPos)

  • When: 17 - 28 January 2022, with students present in Trento
  • Application deadline: 08.11.2021
  • Information

ITMO University St.Petersburg, Russia:

Winter Camp in Cyber Security 2022 

  • When: 24 January - 4 February 2022
  • Application deadline: 09.01.2022
  • Information
Winter Camp in Competetive Programming 2022 
  • When: 10 - 21 January 2022
  • Application deadline: 15.12.2021
  • Information

Go East Winterschools 2022 for students 

Go East Summerschools 2022 for students:

(Link will be published as soon as the new call is available)

  • Innerhalb der Initiative „Go East“ möchte der DAAD mehr Studierende aus Deutschland für Studien- und Forschungsaufenthalte in die Länder Mittel-, Südost- und Osteuropas sowie Südkaukasus und Zentralasien fördern. Um bereits beim akademischen Nachwuchs das Interesse zu wecken, fördert der DAAD deutsche Studierende, die an Sommer- und Winterschulen teilnehmen möchten.
  • Diese Fortbildungsveranstaltungen werden jedes Jahr während der Sommer- oder Wintermonate von Hochschulen der Region zu den verschiedensten Themen angeboten.
  • Finanziert wird das Programm durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).
  • Bewerben können sich deutsche Studierende aller Fachrichtungen, die an Hochschulen und Fachhochschulen in Deutschland als ordentliche Studierende eingeschrieben sind. Unter bestimmten Voraussetzungen können auch Personen mit ausländischer Staatsangehörigkeit in die Förderungsmaßnahmen einbezogen werden.
  • Studierende können sich auf bis zu 3 Sommerschulen bewerben. Das zweigleisige Bewerbungsverfahren sieht vor, dass Interessenten sich bei der Sommerschule um eine Zulassung und beim DAAD um ein Stipendium bewerben. Die Organisatoren vor Ort legen die Zulassungsvoraussetzungen fest.
  • Der Bewerbungsschluss im DAAD-Portal ist identisch mit dem Bewerbungsschluss der einzelnen Sommerschulen.