Coronavirus

Nach Deutschland einreisen

Coronavirus-Einreiseverordnung

Die Coronavirus-Einreiseverordnung vom 30. Juli 2021 regelt bundesweit einheitlich die Anmelde-, Nachweis- und Quarantänepflicht sowie das Beförderungsverbot aus Virusvariantengebieten. weiter zur Webseite des Bundesministeriums für Gesundheit

Digitale Einreiseanmeldung

Einreisende aus Risikogebieten laut Robert-Koch-Institut müssen die Digitale Einreiseanmeldung ausfüllen. Hinweise zum Datenschutz: Die Daten werden bei jeder Übermittlung verschlüsselt und ausschließlich dem zuständigen Gesundheitsamt zugänglich gemacht. Die Daten werden nach 14 Tagen gelöscht.

Gesundheitsamt im Landkreis Mittelsachsen

Kontakt zum zuständigen Gesundheitsamt im Landkreis Mittelsachsen:

Impfung gegen Covid-19

chmuckgrafik - öffne LightboWir möchten alle Studierenden ermutigen, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. Die Impfung ist kostenlos. Eine Mitgliedschaft in einer gesetzlichen Krankenkasse ist dafür nicht erforderlich. Bringen Sie zum Impftermin aber dennoch einen Nachweis Ihrer Krankenversicherung mit.

Film: Das Bundesministerium für Gesundheit informiert mit einem animierten Film über die Impfung in einem Impfzentrum.

Impfangebote

Zum Seitenanfang

Digitales Impfzertifikat und Nachweise per Smartphone-App

In zahlreichen Apotheken in Freiberg können Sie ein digitales Impfzertifikat erhalten.

"Mit der CovPass-App können Bürgerinnen und Bürger das digitale COVID-Zertifikat der EU für die Corona-Impfung auf das Smartphone laden und bei Bedarf vorzeigen. Zudem kann mit der App auch das Zertifikat für die Genesung von einer Corona-Infektion oder für ein negatives Corona-Testergebnis verwaltet werden. Die App ist ein kostenloses Angebot des Robert Koch-Instituts. Die Nutzung der App ist freiwillig." Quelle: https://digitaler-impfnachweis-app.de

Zum Seitenanfang

Kostenfreie Corona-Schnelltests in Freiberg

1. In der Neuen Mensa, Agricolastraße 10a

Seit 02.08.2021 besteht im Testzentrum des Studentenwerks Freiberg in der Neuen Mensa von Montag bis Freitag die Möglichkeit, sich kostenfreie mit einem Corona Antigen Schnelltest auf Covid-19 testen zu lassen.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Was müssen Sie mitbringen?

  • Krankenversicherungskarte oder Nachweis der privaten Krankenversicherung (Vertrag)
  • Lichtbildausweis

Was gibt es zu beachten?

  • es gibt keinen Wartebereich vor Ort
  • das Testergebnis wird digital an ihre E-Mail Adresse übermittelt, sobald es vorliegt
  • schmerzfreier Nasenabstrich (vorderer Nasenflügel)

2. Im Testzentrum Obermarkt 16

Im Testzentrum Freiberg, Obermarkt 16, können Sie einen Corona-Schnelltest (keinen PCR-Test) machen lassen. Eine Terminbuchung erfolgt über https://buergerbeteiligung.sachsen.de

Anleitung: Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche "Weiter" > eine Kalenderoberfläche erscheint; wählen Sie einen Tag mit freien Zeitfenstern  aus und anschließend das Zeitfenster für Ihren Test > geben Sie abschließend Ihre persönlichen Daten ein.

Ablauf des Tests im Testzentrum Freiberg, Obermarkt 16:

  • Bitte erscheinen Sie pünktlich zu dem bestätigten Termin.
  • Anmeldung an der Rezeption und Aufnahme der Daten anhand Ihrer Gesundheitskarte oder ihres Personalausweises
  • Aushändigung der Testscheine
  • Platznehmen im Wartebereich EINS (I)
  • Abstrich von Mund und Rachen in der Testkabine und Auftragen der Probe auf Teststreifen. Ein Mitarbeiter des Testpersonals wird Ihnen dabei helfen.
  • Gehen Sie in den Wartebereich ZWEI (II) und warten Sie dort 15 bis 20 Minuten. Sie erhalten Ihr Ergebnis in schriftlicher Form von einer Mitarbeiterin/einem Mitarbeiter des Testzentrums.

3. Beim Deutschen Roten Kreuz, Geschäftsstelle Freiberg

Adresse: Annaberger Straße 5, 09599 Freiberg

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 - 16 Uhr, Samstag und Sonntag von 8 - 14 Uhr

Weitere Informationen: https://www.drk-freiberg.de/aktuell/neuigkeiten/corona-virus.html

Zum Seitenanfang

Wenn Sie an Covid-19 erkrankt sind

Wenn Sie mit einem Antigen-Schnelltest positiv getestet wurden, müssen Sie sich sofort in Quarantäne begeben. Gehen Sie den direkten Weg nach Hause, wenn möglich ohne öffentliche Verkehrsmittel.
Corona-Schnelltests arbeiten nicht immer fehlerfrei. In der Fieberambulanz des Kreiskrankenhauses Freiberg, Donatsring 20, können Sie das Ergebnis des Schnelltests mit einem PCR-Test überprüfen lassen.

"Bei Ihnen wurde eine COVID-19-Erkrankung mit derzeit leichter Symptomatik diagnostiziert. Deshalb wurde für Sie eine häusliche Isolierung angeordnet. Die Maßnahme endet nicht automatisch, sondern erst, wenn sie durch die zuständige Behörde wieder aufgehoben wurde." Quelle und weitere Informationen: Flyer des Robert Koch Instituts (2 Seiten, Dateigröße 795 KB)

Links

Zum Seitenanfang