Bankkonto eröffnen

Gründe für ein eigenes Bankkonto (Girokonto) in Deutschland sind beispielsweise:

  • Die Bezahlung der Miete und der Krankenversicherungsbeiträge durch monatliche Überweisung vom Bankkonto per Lastschriftverfahren werden vom Vermieter und von der Krankenkasse in der Regel gewünscht.
    Auch für den Mieter selbst ist das Einrichten eines Dauerauftrages, bei dem die Bank bis auf Widerruf monatlich einen festgelegten Geldbetrag überweist, sinnvoll.
  • Um den Verwaltungsaufwand für die TU BAF gering zu halten, sollte die halbjährliche Zahlung des Semesterbeitrags (94 Euro) für die Wiedereinschreibung (Re-Immatrikulation) immer per Bankeinzug erfolgen. Dazu erlaubt die immatrikulierte Person der Universität das Geld von seinem Bankkonto abzubuchen. (siehe Bezahlung des Semesterbeitrags)

Eine Bank wählen

Einige Banken bieten ein spezielle Girokonto für Studierende an:

  • Sparkasse Mittelsachsen – kostenlos bis zum Alter von 25 Jahren
  • Deutsche Bank – kostenlos für EU-Bürger, für Nicht-EU-Bürger für 5,90€ pro Monat
  • Commerzbank – kostenlos bis zum Alter von 30 Jahre

Ein Girokonto bei einer Online-Bank wie DKB oder comdirect ist in der Regel preisgünstiger als ein klassisches Konto bei einer Bankfiliale. Reine Online-Konten werden über Online-Banking und Telefonate geführt.
Achtung: Die Bargeldabhebung erfolgt über Bankautomaten in Bank-Verbundnetzen. Prüfen Sie daher vor Vertragsschluss, ob und wo in Freiberg die Bargeldabhebung gebührenfrei möglich ist.

Eröffnung eines Bankkontos

Für die Eröffnung eines Girokontos müssen Sie die folgenden Dokumente bei der Bank Ihrer Wahl vorlegen:

  • gültiger Reisepass/Personalausweis
  • Meldebescheinigung vom Einwohnermeldeamt
  • Zulassungsbescheid zum Studium oder Betreuerzusage bei Promotion

Nachdem Sie die Immatrikulationsbescheinigung von der Universität erhalten haben, müssen Sie diese der Bank innerhalb von zwei Wochen zukommen lassen. Das Gleiche gilt für den Aufenthaltstitels von der Ausländerbehörde.

Nach der Rückmeldung zu einem neuen Semester, vergessen Sie bitte nicht, ihrer Bank die neue Immatrikulationsbescheinigung zu schicken.

Kündigung des Bankkontos

Vergessen Sie bitte nicht, Ihr Girokonto zum Ende Ihres Aufenthaltes in Deutschland zu kündigen.

 

Zum Seitenanfang