Studiengang Technology and Application of Inorganic Engineering Materials TAIEM

Der englischsprachige Masterstudiengang Technology and Application of Inorganic Engineering Materials TAIEM soll vertiefte Kenntnisse, Fähigkeiten und Methodenwissen in den verschiedenen Teilgebieten der Technologie und Anwendung der anorganischen Materialien (Keramik und Stahl) vermitteln und so zu hoher wissenschaftlicher Qualifikation und Selbständigkeit auf diesem Fachgebiet führen. Die allgemeinen Bildungsziele bestehen in einer interdisziplinären technologie- und materialanwendungsorientierten Ausbildung mit einem engen Praxisbezug. Durch die Vermittlung einer breiten praktischen und theoretischen Basis und einer fachlichen Vertiefung wird den Studierenden der Zugang zu einem vielfältigen Berufsspektrum eröffnet. Das Studium findet in englischer Sprache statt.