Dipl.-Ing. Paul Brumm

Kontakt

Dipl.-Ing. Paul Brumm
Professur für Bauchemie und Bauverbundwerkstoffe

Telefon: +49 3731 39-4227
Fax: +49 3731 39-2223
E-Mail: paul [dot] brummatikfvw [dot] tu-freiberg [dot] de
Raum: 113
Ort: Erich-Rammler-Bau

Wissenschaftlicher Werdegang

2020
Diplomarbeit am Institut für Keramik, Feuerfest und Verbundwerkstoffe an der TU Bergakademie Freiberg
Bearbeitung des Themas: "Reisschalenasche in Norm- und Hochleistungsmörteln: Einfluss der Brennbedingungen auf die Eigenschaften der Reisschalenasche"
seit 01/2021
Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Bauchemie und Bauverbundwerkstoffe am Institut für Keramik, Feuerfest und Verbundwerkstoffe

 

Forschungsgebiete

  • Einfluß von Reisschalenasche auf Zementeigenschaften
  • Biogene Mineralisation von zementgebundenen Werkstoffen
  • 3D-Druck von Zementen

Ausgewählte Veröffentlichungen

Waida, S., & Bier, T. A. (2018). Influence of Superplasticizer on hardening of Ultra High Performance Mortars. In S. A. Rizwan (Ed.), Modern Concrete Systems and their Applications (pp. 84–90). Lahore, Pakistan.