Präsenz

Das Transferprojekt zur 1. Phase des Freiberger Hochdruckforschungszentrums ist nach außen hin durch Konferenzbeiträge und Publikationen in internationalen Fachzeitschriften nach außen sichtbar. Die Ergebnisse bauen zu einem großen Teil direkt aus den Arbeiten der 1. Phase (2007-2012) auf.