Studierende gut beraten - präsent und digital
virtual course

Übersicht

Overview
Datum: Date 06. September 2022 (09:00 Uhr - 13:00 Uhr)
13. September 2022 (09:00 Uhr - 13:00 Uhr)
Kurssprache / Language Deutsch
Leistungspunkte / Credit Points 0,25 LP, 10 AE
Arbeitseinheiten (AE) HDS-Zertifikat / work unit (AE) HDS Certificate 10
Bereich HDS Zertifikat / Division HDS Certificate Beraten, Begleiten & Interaktion (BBI)
Finanzierung / financing EURECA-PRO / Europäische Hochschulnetzwerke
Anmelde­schluss: Registration Deadline 30. August 2022
Der Anmeldeschluss ist überschritten. Registration Deadline has been exceeded.

Kursbeschreibung

Was sollte ich als Lehrende*r dringend wissen, um auf die Anliegen der Studierenden wie Hausarbeiten, Studienorganisation u.a. eingehen zu können?
Wie sind Sprechstunden im Online-Modus am besten zu gestalten?

Ziel des Workshops ist es, einen Überblick zur professionellen Vorgehensweise in der Beratung bzw. im Coaching zu geben – und dieses auch zu erproben. Themen dabei sind die eigene Rolle, Erfolgsfaktoren, Struktur und Beratungstools. Zu jedem Beratungsgespräch gehören das aktive Zuhören und die Steuerung des Gesprächs durch Fragen. Diese beiden Instrumente üben Sie anhand von Fällen und erhalten Feedback dazu.

Inhalte

Inhalte des zweiteiligen Webinars sind:

  • Unterschiede von Präsenz- und Online-Beratung – worauf ist dabei zu achten & Einsatz unterschiedlicher Medien

  • Beratungskompetenzen, die es auch online braucht: Empathie zeigen, Struktur geben und Tools passend einsetzen

  • Definitionen, Ablauf und Beratungstools kennenlernen

  • Die eigene Beratungshaltung und -bedingungen reflektieren

  • Aktives Zuhören und den Einsatz von Fragen bewusst anwenden

Lernziele

Die Teilnehmenden dieses Workshops…

·         lernen Definitionen und den Aufbau eines Beratungsgesprächs kennen und können die unterschiedlichen Phasen identifizieren,

·         reflektieren Beratungserfahrungen und die eigene Haltung & Rolle,

·         üben die Beratungstools ‚Aktives Zuhören‘ & ‚Fragen stellen‘,

·         besprechen Unterschiede zwischen Präsenz- und Online-Beratung, diskutieren Ideen zur Gestaltung ihres Beratungsalltags.

Bitte beachten Sie, dass wir Zertifikate erst ab einer Teilnahme von mind. 80% der Kurszeit ausstellen.

____________

Dieser Kurs wird im Rahmen von Eureca-Pro / Europäische Universitätsnetzwerke ermöglicht. Ihre Ansprechpartnerin ist 
Dr. Theresa Wand
theresa [dot] wandatgrafa [dot] tu-freiberg [dot] de
03731-393366