Exkursionen als Lernorte gestalten

Übersicht

Overview
Datum: Date 29. April 2016 (09:30 Uhr - 16:30 Uhr)
Ort: Place Seminarraum GraFA 2.404 (Prüferstr. 2 SIZ, 2. OG.)
Dozent/in: Trainer or Lecturer PD Dr. Frank Meyer
Teilnahmegebühr Fee 111,00 € / ermäßigt 20,00 €/ TU Bergakademie Freiberg kostenfrei. Gefördert durch das HDS Leipzig
Kurssprache Language deutsch
Leistungspunkte Credit Points 0.25 (anerkannt für das Sächsische Hochschuldidaktische Zertifikat)
Anmelde­schluss: Registration Deadline 29. April 2016
Der Anmeldeschluss ist überschritten. Registration Deadline has been exceeded.

In vielen Studiengängen bilden Exkursionen einen festen Bestandteil des Lehrprogramms. In dem Seminar soll der Frage nachgegangen werden, wie Exkursionen als Lernorte gestaltet werden können. Dazu werden die Bereiche Planung, Durchführung und Nacharbeit von Exkursionen für Studierende und Mitarbeiter behandelt. Einen zentralen Aspekt des Seminars bildet die Vermittlung verschiedener Ansätze der Exkursionsdidaktik einschließlich aktivierender Lehrmethoden. Reflexionen zur Rolle des Exkursionsleiters runden das Programm ab. Das Seminar bietet zudem einen Rahmen für den Aus-tausch von Erfahrungen und Tipps sowie für eine Reflexion über die bisherige Gestaltung von Exkursionen. 

PD Dr. Frank Meyer ist habilitierter Geograph und Leiter des Fortbildungszentrum für Hochschullehre (FBZHL) an der Universität Bayreuth.

Lernziele - Die Teilnehmenden

  • können Exkursionen planen und exkursionsdidaktisch entwerfen
  • können Chancen und Besonderheiten des Lernens auf Exkursionen bestimmen und didaktisch umsetzen
  • können ein eigenes Exkursionsmodul („Drehbuch des Standortes“) entwerfen
  • können die eigene Rolle als Exkursionsleiter bestimmen