Betreuung von Abschlussarbeiten in den MINT-Fächern

Logo EURECA-Pro

Übersicht

Overview
Datum: Date 10. November 2022 (09:00 Uhr - 13:00 Uhr)
11. November 2022 (09:00 Uhr - 13:00 Uhr)
25. November 2022 (09:00 Uhr - 13:00 Uhr)

Selbstlerneinheiten: zwischen der Online-Einheit 2 + 3, Arbeitsaufwand für Teilnehmende ca. 3 AE (135 min)
Kurssprache / Language deutsch
Leistungspunkte / Credit Points 0,5 / 18 AE
Finanzierung / financing EURECA-PRO / Europäische Hochschulnetzwerke
Anmelde­schluss: Registration Deadline 04. November 2022
Diese Veranstaltung ist ausgebucht. Eine Anmeldung auf der Warteliste ist noch möglich. There are no places left. You can register on the waiting list.

Die Betreuung studentischer Abschlussarbeit ist eine sehr komplexe Aufgabe, die vielfältige Anforderungen an die Betreuer_innen stellt. Sie benötigen nicht nur ein umfangreiches Wissen auf dem jeweiligen Forschungsgebiet und umfassende Methodenkompetenz, sondern auch sehr gute kommunikative und soziale Fähigkeiten, um Studierende angemessen zu begleiten und die Balance zu finden zwischen Fördern und Fordern. Ziel des Workshops ist es, diese Fähigkeiten zu stärken und so den Betreuungsprozess zu verbessern. Darüber hinaus bietet er Gelegenheit zur Reflektion und zum Erfahrungsaustausch.

Inhalte

·         Thema und Phasen einer Bachelor- oder Masterarbeit definieren

·         Reflexion der Rolle und Aufgaben als Betreuer_in in den unterschiedlichen Phasen der Abschlussarbeit

·         Strategien zur Unterstützung und Motivierung Studierender

·         Umgang mit heterogenen Vorwissen

·         konstruktives Feedback geben

·         Selbstorganisations- und Schreibprobleme bei Studierenden identifizieren und Hinweise zur Selbsthilfe geben

·         Umgang mit schwierigen Betreuungssituationen

·         Erwartungen an Abschlussarbeiten klären

·         Kriterien zur Bewertung von Abschlussarbeiten und/oder einen Leitfaden zur Betreuung entwickeln

Methoden

·         Impulsvorträge

·         Gruppendiskussionen

·         Einzel- und Gruppenarbeit

·         Kollegialer Austausch

·         vertiefende individuelle Übungen

Kursstruktur

Zwischen der Online-Einheit 2 und 3 haben die Teilnehmenden Gelegenheit zur Erarbeitung von Materialien (Bewertungsschemata oder Leitfaden), die sie direkt in ihrer Betreuung einsetzten können. Sie erhalten auf diese Materialien Peerfeedback

_____

Dieses Angebot wird durch Eureca Pro ermöglicht. Ihre Ansprechpartnerin ist Dr. Theresa Wand, theresa [dot] wandatgrafa [dot] tu-freiberg [dot] de, -3366

 

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie haben hier die Möglichkeit sich auf der Warteliste einzutragen.
Bitte füllen Sie die Felder sorgfältig aus, da die Daten zur internen Verarbeitung genutzt werden.
Alle Felder die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.No places left in this course / event. You have the possibility to register for the waiting list.
Please fill in your data carefully because it will be used for internal processing.
All fields with * are mandatory and have to be filled.