Universitäres Gesundheitsmanagement

Gesund arbeiten und studieren an der TU Bergakademie Freiberg

Das Universitäre Gesundheitsmanagement der TU Bergakademie Freiberg steht im Sinne der Fürsorge gegenüber den Beschäftigten und Studierenden zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit und Motivation. Es zielt auf gesundheitsfördernde Bedingungen bei der Arbeit und im Studium und unterstützt die eigenen Bemühungen zu ihrer Gesunderhaltung.

Aktuelle Situation: Informationen zum Coronavirus

Aktuelles

Die Eisenschweine vom IEST
Das von Fr.Professor Volkova geleitete Institut für Eisen- & Stahltechnologie zeigt sich trotz Corona-Einschränkungen für sportliche Aktivitäten hochmotiviert. Die durch einen qualifizierten Laufcoach betreute Laufgruppe am Institut, ist ein Vorzeigebeispiel für Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz … weiterlesen

Hygiene
Um das Infektionsrisiko bei Präsenz- und Sportveranstaltungen einzugrenzen, hat die TU Bergakademie Freiberg Vorgaben mit Blick auf die Gefährdungseinschätzung für Lehrveranstaltungen, Prüfungen, Infrastruktur und zur Sportausübung am Unisport erlassen. … weiterlesen

bei Musik entspannen / TK
Gemeinsam mit unserem Partner, der Techniker Krankenkasse, haben wir einige hilfreiche Informationen und Anleitungen für eine aktive mentale Entspannung zusammengefasst. Ergänzend dazu möchten wir auch Hilfen für Menschen aufzeigen, die sich mental stark erschöpft oder gar depressiv fühlen. … weiterlesen

Fitness by TK
Noch sind alle zentralen Gesundheits- und Unisport-Angebote ausgesetzt. Einhergehend mit den aktuellen Lockerungen, arbeiten wir auf Hochtouren an einem baldigen Uni- und Gesundheitssportprogramm. Bis dahin haben wir euch neue Ideen für das eigene Fitnessprogramm zusammengestellt... … weiterlesen

Inhalt abgleichen