Universitäres Gesundheitsmanagement

Gesund arbeiten und studieren an der TU Bergakademie Freiberg

Das Universitäre Gesundheitsmanagement der TU Bergakademie Freiberg steht im Sinne der Fürsorge gegenüber den Beschäftigten und Studierenden zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit und Motivation. Es zielt auf gesundheitsfördernde Bedingungen bei der Arbeit und im Studium und unterstützt die eigenen Bemühungen zu ihrer Gesunderhaltung.

Aktuelle Situation: Informationen zum Coronavirus

Aktuelles

Campus Morning Run
Der Start in die Gesundheitstage ist erfolgreich gelungen! Pünktlich um 8.00Uhr begrüßte Rektor Prof. Dr. Barbknecht fast 50 Läuferinnen und Läufer zum Campus-Morning-Run auf dem Mensa-Vorplatz, der ersten Veranstaltung der diesjährigen Gesundheitstage. … weiterlesen

05. Juni 2020 |

Werde Lebensretter!

Knochenmarkspendenaktion
Gemeinsam mit dem Verein für Knochenmark- und Stammzellenspende aus Dresden setzt unsere Universität ein "Zeichen gegen Blutkrebs". Während der Gesundheitstage vom 16.6. bis zum 25.6, führen wir eine umfassende Sensibilisierungs- und Typisierungsaktion zum Thema Blutkrebs und Knochenmarkspende durch … weiterlesen

GHTe_1
Gemeinsam mit unserem Gesundheitspartner, der Techniker Krankenkasse und Gesundheitsanbietern aus der Region, bieten wir vom 16. bis 25. Juni gleich mehrere Gesundheitsaktionstage an, die stets unter einem anderen Motto stattfinden. … weiterlesen

Die Eisenschweine vom IEST
Das von Fr.Professor Volkova geleitete Institut für Eisen- & Stahltechnologie zeigt sich trotz Corona-Einschränkungen für sportliche Aktivitäten hochmotiviert. Die durch einen qualifizierten Laufcoach betreute Laufgruppe am Institut, ist ein Vorzeigebeispiel für Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz … weiterlesen

Inhalt abgleichen