Werde Lebensretter!

Knochenmarkspendenaktion
Gemeinsam mit dem Verein für Knochenmark- und Stammzellenspende aus Dresden setzt unsere Universität ein "Zeichen gegen Blutkrebs". Während der Gesundheitstage vom 16.6. bis zum 25.6, führen wir eine umfassende Sensibilisierungs- und Typisierungsaktion zum Thema Blutkrebs und Knochenmarkspende durch

Alle Studierenden und Beschäftigten sind aufgerufen, sich ohne großen Aufwand als potentielle Knochenmarkspender und "Lebensretter" typisieren zu lassen.

Der Start unserer "Lebensretter-Aktion" findet bereits am 16.6. statt. Mit Beginn der Gesundheitstage ist es möglich, seinen persönlichen Anteil zu leisten. Die Lebensretterkits stehen entweder am Unisportzentrum bei den in der Mensa stattfindenden Gesundheitsangeboten zur Verfügung. Die problemlos selbständig durchführbaren Speichelabstriche können entweder direkt vor Ort oder bis spätestens zum 25.6. am Unisportzentrum abgegeben werden.

Am Vorsorgetag (23.06.) findet ab 11:00 Uhr im Konferenzraum der Neuen Mensa eine Infoveranstaltung zum Thema Blutkrebs statt. Während dieses Tages steht das Typisierungsmobil der VKS auf dem Mensa-Vorplatz, führt Speichelproben durch oder nimmt die vorab in Umlauf gebrachten Speichelproben entgegen.

Logo VKS

Mehr Informationen zur VKS und dem Thema Knochenmarkspende.