Gesundes Grillen

Nach unserem erfolgreichen Event "Gesund Grillen" im Rahmen der Gesundheitstage 2020 stellt unser Ernährungsberater Michael Prinz seine Rezepte hier zum Nachmachen bereit.


Leicht süß-scharf marinierte Hähnchenbrust

Rezept für 4 Personen

ZutatenZubereitung
  • 4 Hähnchenbrüste
  • 4 EL Rapsöl
  • 3 EL Sojasoße
  • 1-2 EL Currypaste (Menge je nach schärfe der Currypaste)
  • 2 EL Honig
  • 1-2                      Knoblauchzehen
  • 1 EL Paprika Edelsüß
  • 1 TL Cayennepfeffer oder Chili
  • Salz
  1. Für die Marinade alle Zutaten bis auf das Fleisch in einen Topf geben. Mit einem Schneebesen Zutaten verrühren, langsam erwärmen bis sich der Honig verflüssigt und alle Zutaten miteinander verbunden haben.
  2. Marinade abkühlen lassen, mit dem Fleisch vermengen und über Nacht marinieren.

Gemüseschaschlik mit Paprika, Zucchini und Champignons

Rezept für 8 Personen

ZutatenZubereitung
  • 2 Zwiebel, rot
  • 1 Paprikaschote, rot
  • 1 Paprikaschote, gelb
  • 500 g Champignons
  • 1 Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 TL getrocknete italienische Kräuter
  •  z.B. Oregano, Thymian, Rosmarin, Majoran
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 EL Salz
  • 3 EL Honig
  • 24 Schaschlikspieße aus Holz
  1. Champignon putzen und halbieren (kleine Champignons im ganzen lassen).
  2. Zwiebeln pellen, vierteln und in einzelne Stücke teilen. Den Knoblauch abziehen und fein würfeln.
  3. Die Paprika putzen, waschen, halbieren, die Kerne entfernen, waschen und in etwa gleich große Schaschlik-Stücke schneiden. Zucchini und Aubergine waschen. Zucchini u. Aubergine in halbe Scheiben schneiden.
  4. Kräuter in einer großen Schüssel mit Olivenöl, Paprikapulver, Cayennepfeffer, Salz, Honig und dem Knoblauch verrühren.  Das Gemüse dazugeben und gut durchmengen und im Idealfall 30 Minuten marinieren lassen.
  5. Abwechselnd Gemüse auf die Holzspieße stecken (Gemüse das eventuell übrig bleibt einfach mit in der Pfanne dünsten) und Grillen


Ajvar-Schafskäse-Paste

Paprikapaste mit Schafskäse und Frischkäse

Rezept für 10 Personen

ZutatenZubereitung
  • 200 g Frischkäse pur (20% F.i.Tr.)
  • 100 g Schafskäse
  • 100 g Ajvar (= Paprikapaste) scharf l
  •  1 EL italienische Kräuter
  •  1/2 TL Cayennepfeffer oder Rosenpaprika
  •  1-2 Zehen Knoblauch
  •  1 Zwiebel
  1. Zwiebel und Knoblauch pellen und fein würfeln.
  2. Sämtliche Zutaten bis auf den Schafskäse zusammen in eine Schüssel geben.
  3. Den Schafskäse in der Hand zerbröckeln und ebenso der Fischkäsemasse hinzufügen.
  4. Mit dem Pürierstab alles sämig pürieren. Gegebenenfalls mit Salz und Schärfe nachwürzen.
  5. Mindestens 2 Stunden ziehen lassen (muss aber nicht).

Tipp:  Kann als Dip zum Grillen (z. B. zu Cevapcici) oder als Vorspeise mit Fladenbrot gereicht werden

Feta Dip mit Rucola

Rezept für 10 Personen

ZutatenZubereitung
  • 200 g Frischkäse (natur) Rahmstufe
  • 200 g Feta-Käse, 45 % F.i.Tr.
  • 50 g Rucola
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL italienische Kräuter
  1. Rucola waschen und Zwiebeln schälen.
  2. Knoblauch schälen und fein hacken
  3. Frischkäse mit italienischen Kräutern, Knoblauch und Gewürzen verrühren.
  4. Feta-Käse würfeln und Rucola kleinschneiden.
  5. Alles miteinander vermengen und mit dem Pürierstab stoßweise in die gewünschte Konsistenz bringen.