Das waren die Gesundheitstage 2020

Banner Gesundheitstage
Die Gesundheitstage'20 der TU Freiberg liegen hinter uns. Trotz der ungünstigen Vorzeichen im Zusammenhang mit den Corona-Pandemie-Einschränkungen und damit verbundenen organisatorischen Schwierigkeiten, können wir auf erfolgreiche Aktionstage und eine Vielzahl zufriedener Teilnehmer zurückblicken.

Danke für das große Engagement!

Gerade in diesen atypischen Zeiten Pandemie bedingter Belastungen und Einschränkungen, war es das Ziel der TU Freiberg allen Studierenden und Beschäftigten verschiedene Chancen zu bieten, um das GESUNDE-ICH in den eigenen Fokus zu rücken. Zudem sollten Gemeinschafts- und Mitmachaktionen das TUBAF-WIR stärken.

Gemeinsam mit unserem Gesundheitspartner, der Techniker Krankenkasse, präsentierte das Gesundheitsmanagement der TU Freiberg im Zeitraum vom 16.06. bis zum 25.06. sechs thematische Gesundheitsaktionstage mit über 35 zielgruppenspezifischen Veranstaltungen. Eine bunte Mischung aus Beratungen, Vorträgen, Vor-Ort-Aktionen, Bewegungs- und Entspannungskursen sowie diversen Online-Angeboten ermöglichte es vielen vor Ort- oder auch im Home-Office tätigen teilzuhaben. Vor dem Hintergrund diverser Hemmnisse und Einschränkungen zeugt eine Beteiligungszahl von über 350 Studierenden und Beschäftigten bei sämtlichen Mitmach-Angeboten von einem hohem gesundheitsförderlichen Interesse und Engagement. Besonders schön empfanden wir die nahezu gleichgroße Teilhabe von Frauen und Männern sowie von Studierenden und Beschäftigten.


Unsere Unterstützer

Bedanken möchten wir uns sehr bei allen unterstützenden Fachpartnern, Vortragenden und Kursleitenden:

  • Techniker Krankenkasse
  • VKS – Verein für Knochenmark- und Stammzellenspende Dresden
  • HAEMA Blutspendedienst
  • Lady Center Freiberg
  • Betriebsärztin Frau Med. Herrmann
  • Ernährungsberater Michael Prinz
  • Laufcoach Thomas Schaarschmidt
  • laufend aktiv Tell Wollert
  • Franz Hammer Firmenfitness
  • Movimentum Dresden
  • Daniel Engelbrecht & Benjamin Pause

Ein weiterer großer Dank geht an alle Uni-seitigen Unterstützer:

  • Studentenwerk
  • Studentenrat
  • Universitätsbibliothek
  • Stabstelle Arbeitssicherheit
  • Medienzentrum
  • Arbeitskreis Gesundheitsmanagement
  • Personalrat
  • viele engagierte UniSport-Übungsleiter

Ein abschließender riesengroßer Dank geht an die Foto AG der TU Freiberg, die die gesamte Veranstaltungsreihe perfekt unterstützt und fotografisch festgehalten hat.


Geben Sie uns ihr FEEDBACK!

An dieser Stelle können sie uns ihr direktes Feedback zu den zurückliegenden Veranstaltungen geben. Zudem würde es uns freuen, wenn sie uns ihre Vorstellungen und Wünsche zur Ausgestaltung der nächsten Gesundheitsveranstaltungen nennen. Klicke Hier!


IMPRESSIONEN

Weitere Bilder finden Sie im FLICKR-Online-Fotoalbum

.