Centre of Volcanic Textures (CVT)

Das Centre of Volcanic Textures (CVT) stellt eine in ihrer Art einmalige Sammlung von vulkanischen Lockerprodukten und Gesteinen dar. Sie sind das Ergebnis komplexer Vorgänge während des Magmaaufstiegs, der Fragmentierung beim Ausbruch, der Lagerung, der Kühlung und der Verformung. Die Analyse vulkanischer Texturen bietet ein leistungsfähiges Werkzeug für die Rekonstruktion dieser Prozesse, sowohl in jungen Vulkanfeldern als auch in uralten Vulkanfolgen.

Ziel der Sammlung ist, die ganze Breite der Gefüge aller auf der Erde vorkommenden Vulkanite zu erfassen. Die geographische Breite der Sammlung mit Stücken aus Deutschland, Europa und Übersee ist beträchtlich. Die Stücke wurden und werden im Wesentlichen vom Betreiber selbst zusammengetragen. Im Laufe ihres rund 20jährigen Bestehens haben Kollegen und Gäste die Sammlung sukzessive um wertvolle Stücke ergänzt.

>> weitere Informationen zum Centre of Volcanic Textures