Seismik und Seismologie

Seismische Erkundungsmethoden spielen eine wichtige Rolle bei der Abbildung des Erdinneren. Sie umfassen dabei ein breites Spektrum von Anwendungen auf unterschiedlichen Skalen:

  • Erkundung und Charakterisierung von Kohlenwasserstoff-Lagerstätten
  • Mineralische Rohstofferkundung
  • Charakterisierung geothermaler Lagerstätten
  • Untersuchungen zu geodynamischen Prozessen innerhalb der Erdkruste und des Erdmantels (Störungssysteme, Subduktionszonen, etc.)
  • etc.

6
<<>>

In der Forschung liegt der Fokus in der Arbeitsgruppe Seismik und Seismologie auf der Entwicklung und Anwendung seismischer Abbildungs-, Inversions-, und Modellierungsverfahren für sowohl aktive als auch passive Quellanregungen.

Wir decken das gesamte Spektrum von seismischer Datenakquisition über Prozessierung der Daten bis hin zur Interpretation der Ergebnisse ab.

Bitte nutzen Sie die Links auf dieser Seite, um mehr über unser Team und aktuelle Projekte zu erfahren.