Master-Studiengang Geowissenschaften, Sedimentologie / Vulkanologie

Diese Seite wird zurzeit überarbeitet.

Vertiefungsrichtung: Sedimentologie / Vulkanologie

Ziel des Studienganges:

Die Vertiefungsrichtung „Sedimentologie / Vulkanologie“ im Master-Studiengang Geowissenschaften vermittelt vertiefendes Fachwissen sedimentärer und vulkanogener Prozesse kontinentaler und mariner Ablagerungsräume. Die Gestaltung des Studienganges orientiert sich an den breiten Überschneidungen der Teilgebiete Sedimentologie und Vulkanologie hinsichtlich ihrer Prozesse, Produkte und Modelle. Im Zentrum der Ausbildung stehen die Vorlesungen zur physischen Vulkanologie und zur Sedimentbeckenanalyse, die jeweils mit Übungen und Seminaren den Kenntnisstand der Fachgebiete vermitteln. Ein besonderer Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der Faziesanalyse karbonatischer, klastischer und vulkanischer Abfolgen. Das Spektrum der Ausbildung erstreckt sich vom Dünnschliffbild und Handstück bis zur beckenweiten Rekonstruktion der Architektur sedimentärer und vulkanischer Ablagerungen und subvulkanischer Körper. Weitere Vertiefungen erfolgen durch Laborkurse, Geländepraktika und Vortragseminare. Das Centre for Volcanic Textures wird in die Ausbildung einbezogen.

Neben der Relevanz für die geowissenschaftliche Grundlagenforschung, sind profunde Kenntnisse exogener Transport- und Ablagerungssysteme notwendig zur Beurteilung von sedimentär-lagerstättenkundlichen, hydrogeologischen und ingenieurgeologischen Fragestellungen sowie insbesondere für die Bereiche Erdöl- und Erdgas-Gewinnung sowie zur Beurteilung von Georisiken.

Lehrveranstaltungen des Masterstudienganges im Bereich der Professur Allgemeine und Historische Geologie (Pflichtmodule):

ModulArt der Veranstaltung
VL/S/Ü/Kurs/GP
Umfang (SWS)
Gewichtung
im Modul
CPLehrende
Kurse Spezielle SedimentologieLabormethoden der Sedimentologie (Kurs 1)
Faziesanalyse an Karbonaten (Kurs 2)
Fazies fluviatiler Ablagerungen (Kurs 3)
1
1
1
6Dr. Franz, Dr. Magnus
Dr. Franz
Dr. Franz
Komplexe sedimentäre SystemeSedimentbeckenanalyse und Sequenzstratigraphie (VL)
Übungen zur Sedimentbeckenanalyse (Ü)
Seminar zur Vorlesung (S)
2

1
8Dr. Franz
Dr. Franz
Prof. Dr. Breitkreuz
Grundlagen der physischen VulkanologieVulkanologie (VL)
Übungen der Vulkanologie
14Prof. Dr. Breitkreuz
Prof. Dr. Breitkreuz
Vulkanologisches SeminarVulkanologisches Seminar (S)
Vulkanologisches Geländepraktikum (GP)
14Prof. Dr. Breitkreuz
Prof. Dr. Breitkreuz
Geowissenschaftliches Geländepraktikum (Geocamp)3-wöchiges interdisziplinäres Feldpraktikum (Kurs)16Prof. Dr. Stanek
Master-Kartierung 112Prof. Dr. Breitkreuz
Master-Arbeit (Theses)   Prof. Dr. Breitkreuz