Bachelor-Studiengang: Geologie/Mineralogie

Diese Seite wird zurzeit überarbeitet.

Bachelor-Studiengang: Geologie/Mineralogie

Ziel des Pflichtmoduls Sedimentologie/Stratigraphie I (BAS.Nr. 035):

Das Pflichtmodul „Sedimentologie/Stratigraphie I“ soll grundlegende Kenntnisse der Sedimentologie und Stratigraphie im Rahmen des Grundstudiums des Bachelor-Studienganges Geologie/Mineralogie vermitteln. An Hand der Vorlesung Sedimentologie und einer dazugehörigen wöchentlichen Übung erfolgt eine umfassende Einführung in die Systematik der Sedimentgesteine. Darauf aufbauend werden wesentliche Prozesse des Transports und der Ablagerung von Sedimenten erläutert sowie die Bildung von Sedimentgesteinen dargestellt. Vertiefend führt ein sedimentologisches Feldpraktikum (5 Tage) in die feldmethodische Bearbeitung und Dokumentation sedimentärer Abfolgen ein. Im Rahmen weiterer Geländepraktika (jeweils 1-2 Tage) wird Grundwissen der Stratigraphie und Paläontologie vermittelt.

Das Pflichtmodul Sedimentologie/Stratigraphie I bildet die Grundlage für fortführende Studien im Rahmen des Masterstudienganges: Exogene Transport- und Ablagerungssysteme.

Lehrveranstaltungen des Pflichtmoduls Sedimentologie/Stratigraphie I (7 SWS, 6 CP):

Veranstaltung (Semester)Art der Veranstaltung
VL/S/Ü/Kurs/GP
Umfang (SWS)
Lehrende
Grundlagen der GeowissenschaftenVL/Ü (4/2)Prof. Dr. Breitkreuz, DG Kallmeier
SedimentologieVL/Ü (2/2)Prof. Dr. Breitkreuz, DG Kallmeier, Dr. Franz
Sedimentologie Feldpraktikum (5 Tage)Kurs (5 Tage)Prof. Dr. Breitkreuz, Dr. Gaitzsch
Paläontologie II (kontinentale Biotope; 1-2 Tage)GP (1-2 Tage)Dr. Elicki
Stratigraphie III (Mesozoikum; 1-2 Tage)GP (1-2 Tage)Dr. Franz
Stratigraphie IV (Känozoikum; 1 Tag)GP (1 Tag)Dr. Gaitzsch, DG Kallmeier
Angewandte Paläontologie/Stratigraphie (2 Tage)GP (2 Tage)Dr. Elicki
GP I (Geologie von Freiberg)GP (1 Tag)Dr. Gaitzsch, DG Kallmeier
GP II (Geologie des Tharandter Waldes)GP (1 Tag)Dr. Gaitzsch, DG Kallmeier