Die Entstehung des Erzgebirges (5)

5. Stadium
 
 

2. Variszische Kollision:

Diese Phase begann im Devon und hatte im Karbon (vor ca. 340 Mio. Jahren) ihren Höhepunkt. Im Devon wurde der Raum zwischen Gondwana inklusive der vorgelagerten Platten und dem Nordkontinent Laurussia immer enger, wobei dies mit Subduktion von zwischengelagerter ozeanischer Kruste einherging. Laurussia wurde zuvor während der Kaledonischen Gebirgsbildung aus der Kollision der Kontinente Baltica und Laurentia gebildet. Zusätzlich zu der für frühere Zeiträume typischen Sedimentation von Schluffen, Sanden und Tonen wurden nun auch Kalke und vulkanische Sedimente im marinen Raum abgelagert.