Studium

Unterlagensammlung

Wir möchten euch tatkräftig bei der Bewältigung eures Studiums unterstützen. Dazu haben wir eine Sammlung von unterstützenden Unterlagen für das Studium angelegt. Die Sammlung umfasst:

  • Klausuren
  • Praktikums-Unterlagen
  • Übungsaufgaben

Unsere Modulliste kann eine erste Übersicht sein, ob Unterlagen für euren Bedarf vorhanden sind.

Wir überlassen euch gerne die Unterlagen. Wenn ihr gerne Unterlagen haben möchtet, meldet euch bei uns. Ihr bekommt Download-Links zu den gewünschten Modulen von unsere Nextcloud.

Eure absolvierten Klausuren und Lernunterlagen sind stets gefragt – nur so kann die Sammlung wachsen und aktuell bleiben! Also schreibt nach der Klausur/Testat schnell auf, was ihr noch wisst. Geauso hilfreich sind gelöste Übungsaufgaben, Lernzettel oder selbst verfasste Formelsammlungen. Alles, was euch in der Vorbereitung geholfen hat, wird auch zukünftige Generationen helfen können.

Klausurmahnsystem

Üblicherweise sollen Klausuren innerhalb von 4 Wochen nach dem Prüfungstermin korrigiert und im Prüfungsportal eingetragen sein. Die Prüfungsordnung regelt das in §9 (3) Satz 3 mit den Worten: "Das Bewertungsverfahren soll vier Wochen nicht überschreiten." 

Das klappt nicht immer. Manchmal wird nur die eigene Geduld strapaziert, in anderen Fällen kann es schon mal zu Zeitdruck kommen, wenn weitere Prüfungen geschrieben werden sollen, die Masterarbeit angefangen oder das BAföG verlängert werden soll.

Für diese Probleme haben wir das Klausurmahnsystem ins Leben gerufen. Wir fragen bei dem/der Lehrenden unkompliziert nach, wie der Stand der Korrektur ist und "mahnen" gegebenenfalls das ausstehende Bewertungsverfahren an. Damit bleibst du anonym und bist davor gefeit, dich in mögliche persönliche Schwierigkeiten zu bringen. Hast du eine Klausur, die du schon lange zurückerwartest? Schreib uns einfach eine Mail an fsr4atstura [dot] tu-freiberg [dot] de.

Beratung

Gerne beantworten wir auch eure Fragen rund ums Studium. Bei Problemen versuchen wir euch so gut wie möglich weiterzuhelfen. Wir stellen bei Bedarf auch den Kontakt zu eurem Prüfungsausschuss oder eurer Studienkommission her.

Der Vorteil unserer Beratung ist, dass wir von Student zu Student sprechen können. Das kann bei bestimmten Problemen im Studium vielleicht leichter sein. Die Beratenden haben bereits ähnliche Erfahrungen mit bestimmten Modulen, Prüfungen und können dir sicher einige Kniffe verraten.

Studienkommission und Prüfungsausschuss

Die Studienkommission und der Prüfungsausschuss sind die Gremien, die sich um die Gestaltung und Umsetzung deines Studiengangs bemühen.

Die Studienkommission hat die folgenden Aufgaben:

(3) Die Studienkommission berät [...] bei der Organisation des Lehr- und Studienbetriebes. Sie ist vor der Erstellung und Änderung der Studien- und der Prüfungsordnung anzuhören. [...] Sie besitzt bezüglich ihrer Aufgaben ein Initiativrecht im Fakultätsrat. Ihre Beschlüsse zur Organisation des Lehr- und Studienbetriebes sind bindend, sofern der Fakultätsrat nicht mit einer Mehrheit von zwei Dritteln seiner Mitglieder etwas anderes beschließt.
(4) Die Studienkommission führt die Befragungen der Studenten nach § 9 Abs. 3 Satz 7 im Zusammenwirken mit der Fachschaft durch.

Der Prüfungssausschuss beschäftigt sich mit:

Der Prüfungsausschuss ist für alle Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Prüfungsordnung zuständig, insbesondere für:
1. die Organisation der Prüfungen,
2. die Anrechnung von Studienzeiten sowie von Studien- und Prüfungsleistungen,
3. die Bestellung der Prüfer und der Beisitzer,
4. die Entscheidung über angemessene Prüfungsbedingungen für Studierende während der Inanspruchnahme der Elternzeit,
5. die Entscheidung über angemessene Prüfungsbedingungen für behinderte Studierende und chronisch Kranke.


Die Mitglieder dieser Gremien kannst du in diesem Dokument finden: Studienkommissionen und Prüfungsausschüsse. Wir sind jederzeit gerne bereit, den Kontakt zu den Vertreter*innen in den Studienkommissionen und Prüfungsausschüssen herzustellen.