Teilprojektleiter des SFB 920


Prof. Dr.-Ing. Lutz Krüger

Prof. Dr.-Ing. Lutz Krüger


Professur für Werkstoffprüfung und Bauteilfestigkeit

Institut für Werkstofftechnik
TU Bergakademie Freiberg
Gustav-Zeuner-Straße 5
09599 Freiberg

phone +49 3731 39-4012
facsimile +49 3731 39-3703
kruegeratww [dot] tu-freiberg [dot] de


Aufgaben im SFB

  • Teilprojektleiter des Teilprojekts C05

Werdegang

Akademische Ausbildung mit Abschluss

03/1993
Abschluss zum Diplom-Ingenieur
10/1992 - 03/1993
Diplomarbeit an der RWTH Aachen, Prof. Lugscheider und an der TU Chemnitz, Prof. Pursche
10/1988 - 03/1993
Studium der Werkstofftechnik an der Technischen Universität Chemnitz

Wissenschaftliche Abschlüsse

Promotion: Maschinenbau, TU Chemnitz, 2001, Prof. L.W. Meyer

Beruflicher Werdegang ab Studienabschluss

09/2006 - 03/2010
Studiendekan für den Studiengang Fahrzeugbau: Werkstoffe und Komponenten, TU Bergakademie Freiberg
Seit 05/2006
Professor (W2) für Werkstoffprüfung und Bauteilfestigkeit, Institut für Werkstofftechnik, TU Bergakademie Freiberg
01/2005 - 12/2005
gleichzeitig wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Werkstoffe des Maschinenbaus, TU Chemnitz
04/2002 - 04/2006
Projekt-Manager, Nordmetall R&C GmbH
04/2001 - 03/2002
Research Engineer, University of California at San Diego, USA
05/1998 - 03/2001
Projekt-Manager, Nordmetall R&C GbR
05/1993 - 04/1998
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl Werkstoffe des Maschinenbaus, TU Chemnitz

Sonstiges

Mitgliedschaften:
  • Deutscher Verband für Materialforschung und -prüfung e.V. (DVM)
  • Institut für Konstruktions- und Verbundbauweisen e.V., Chemnitz