Projektbereich T: Transferprojekte

Transferprojekt T01: Reinheitsgraderhöhung von Flüssigstahl

Zusammenfassung

Es sollen neuartige, wechselbare Filtersysteme beim kontinuierlichen Stranggießen von aluminiumberuhigten Stahl (Weißbandgüten) in Bezug auf ihren Beitrag und ihrer Funktionalität zur Entfernung von nichtmetallischen Einschlüssen aus der Schmelze erforscht werden. Dabei kommen kohlenstoffgebundene Filterkörper auf der Basis a) von Schaumkeramiken mit Makrokanälen und b) Spaghettistrukturen mit aktiven und reaktiven funktionalisierten Schichten zum Einsatz. Neben der Charakterisierung der Filterbauteile vor und nach dem Einsatz mit Computertomographie, werden mit Hilfe von numerischen Simulationen die Wechselwirkungen zwischen Filterstrukturen, Schmelzeströmung und Einschlussteilchen hinsichtlich der Einschlussabscheidung an den Filteroberflächen erforscht. Anwendungspartner ist dabei die Firma ThyssenKrupp Steel Europe AG.

Teilprojektleitung

Prof. Dr.-Ing. habil. Christos G. Aneziris
Institut für Keramik, Feuerfest und Verbundwerkstoffe
TU Bergakademie Freiberg

Prof. Dr.-Ing. habil. Rüdiger Schwarze
Institut für Mechanik und Fluiddynamik
TU Bergakademie Freiberg

Wissenschaftliche Mitarbeiter

Dipl.-Ing. Tony Wetzig
Dipl.-Ing. Sebastian Neumann