Projektbereiche

Der SFB gliedert sich in drei Projektbereiche mit 19 wissenschaftlichen Teilprojekten. Weiterhin wurden ein Modul Integriertes Graduiertenkolleg (MGK), ein Projekt Öffentlichkeitsarbeit (Ö), ein zentrales Service-Projekt (Z1), ein zentrales Verwaltungs-Projekt (Z2) sowie vier anwendungsorientierte Transferprojekte (T1, T2, T3, T4) bewilligt.


Im Projektbereich A Werkstoffdesign und -erzeugung
sind die Teilprojekte zusammengefasst, in denen die Beispiel TRIP Matrix Compositegezielte Einstellung von Eigenschaften der TRIP-Matrix-Composite im Sinne des Werkstoffdesigns die wesentlichen Prozess-schritte zur Technologie der Herstellung und Verarbeitung der TRIP- Matrix-Composite erforscht werden.

Leitung Prof. Dr.-Ing. habil. Christos G. Aneziris


Im Projektbereich B – Werkstoffverhalten
Sichtung der Prüfmaschinensind die Teilprojekte angesiedelt, die sich experimentell bzw. theoretisch mit dem Werkstoffverhalten auseinandersetzen.

Leitung Prof. Dr.-Ing. Lutz Krüger


Der Projektbereich C – Modellierung
Beratung während der Veranstaltungträgt durch theoretische Modellbildung, Berechnung und Simulation zum grundlegenden Verständnis der beobachteten Phänomene und Werkstoffeigenschaften bei.

Leitung: Prof. Dr. rer. nat. habil. Meinhard Kuna
              Prof. Dr.-Ing. habil. Rüdiger Schwarze
              (3. Förderperiode)