Open Access

Open Access ermöglicht uneingeschränkten, kostenfreien Zugang zu wissenschaftlichen Dokumenten im Internet. Wer sich für diese Art der Veröffentlichung entscheidet, erreicht einen breiten Leserkreis und sorgt für eine schnelle und unkomplizierte Verbreitung von Forschungsergebnissen. Auf der Website der Universitätsbibliothek finden Autorinnen und Autoren der TUBAF zahlreiche Informationen zum Thema Open Access.

Mit einigen Verlagen hat die TU Bergakademie Freiberg Verträge abgeschlossen bzw. Mitgliedschaften vereinbart, wodurch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TU Bergakademie Freiberg Vorteile im Bereich des Open-Access-Publizierens erhalten. Darüber hinaus können Artikelbearbeitungsgebühren (APC) auch mit Unterstützung des Publikationsfonds finanziert werden. 

Für die korrekte Zuordnung einer Veröffentlichung zur TUBAF und für die Identifizierung berechtigter Autorinnen und Autoren sollten Angaben zur Affiliation bei Veröffentlichungen einheitlich und standardisiert erfolgen. Auch die Angabe einer ORCID (Open Researcher and Contributor ID) ist empfehlenswert für die Autorenidentifikation.

Neuigkeiten und Hinweise zum Open-Access-Publizieren veröffentlicht die Universitätsbibliothek in ihrem Blog, per UNIINFO-Rundmail und auf ihrer Website.