Micro-Raman Labor

S&I TriVista 557 Konfokalspektrometer mit 785 (Diode), 632.8 (He-Ne), 532.1 (Nd:YAG) und 457-514 (Ar) nm Laser und Kerbfilter. Einzelne (700 mm Brennweite), zwei- oder dreimodige additive oder subtraktive Operation. Jeder Spektrograph ist mit 500, 1500 und 2400 mm-1 Gittern ausgestattet. Peltiergekühlter 2048⨯512 Pixel Princeton Instruments CCD-Detektor. Das System basiert auf einem Olympus BX-51 Mikroskop mit 5, 10, 20, 50, 100 und 100 LWD-Objektiven und einem motorisierten Ludl-Tisch und 1200 °C Linkham-Heiztisch für in situ Glühversuche. Alle Spektrometer- und Tischoperationen werden von der TriVista-Software gesteuert.

Steckbrief

GerätenameMicro-Raman Labor
LeistungsartSpektrometrie
InstitutGeologie
FachbereichInstrumentelle Analytik und Präparative Chemie
HerstellerS&I
Experte Prof. Dr. Lothar Ratschbacher