Kalorimeter Alexsys 1000

Das AlexSys-Kalorimeter verfügt über einen 3D Calvet-Sensor, der eine hohe Empfindlichkeit und Präzision ermöglicht. Das Kalorimeterblock- und Ofendesign gewährleistet ein hohes Signal-Rausch-Verhältnis, Temperatur- und Signalstabilität sowie eine niedrige Nachweisgrenze, die es ermöglicht, niedrige Energien und langsame Reaktionen zu messen.

Die Empfindlichkeit des AlexSys ändert sich nicht um mehr als 2% mit:
    Gewicht, Form und Art (Pulver, Pellet, Faser, Flüssigkeit usw.) der Probe,
    Kontakt zwischen Probe und Tiegel,
    Tiegelmaterial,
    Kehrgas (inert oder oxidierend) und dessen Durchfluss.

Der Probenraum ist groß genug (Arbeitsvolumen 20-30 cc je nach Anforderung), um eine Vielzahl von Baugruppen zu enthalten, um Mischen und Gasblasen durch das Lösungsmittel zu erzeugen und um Experimente zur Simulation verschiedener thermochemischer Prozesse bei hoher Temperatur zu entwerfen.

Steckbrief

GerätenameKalorimeter Alexsys 1000
LeistungsartKalorimetrie
InstitutEnergieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen
FachbereichDruck, Temperatur, Länge, Zeit, Masse
HerstellerSetaram
Experte Dr. Marcus Schreiner