Gesteinsprüfsystem MTS 815

Das MTS Modell 815 System ist ideal für ein- und dreiachsige Gesteinsprüfungen, die für die Erforschung und Produktion fossiler Brennstoffe, den Bergbau und die Gesteinsmechanik entscheidend sind. Es bietet eine hohe Axialkraftkapazität mit Druckstufen bis 4600 kN und Zugstufen bis 2300 kN. Insgesamt eignet sich dieses System aufgrund seines hochstabilen Lastrahmens, seiner festen Traversen und seiner einseitigen Stellglieder besonders für sorgfältig kontrollierte Untersuchungen des Bruchverhaltens.

Steckbrief

GerätenameGesteinsprüfsystem MTS 815
LeistungsartGesteinsprüfung
InstitutGeotechnik
FachbereichGeräte der Ingenieurwissenschaften
HerstellerMTS
Experte Prof. Dr. Heinz Konietzky