Teilnahme am Regionaldialog "Deutschland Gründet". Weiterentwicklung RockFeel-Hardware-Prototyp

23.11.2021 Das Rockfeel-Team hat am jährlichen Regionaldialog „Deutschland Gründet“ des RKW- Kompetenzzentrums teilgenommen und sein Geschäftskonzept präsentiert. Im Rahmen des Regionaldialogs werden neu gegründete oder in Gründung befindliche Unternehmen in Form eines Interviews einem Fachpublikum vorgestellt – aber auch der breiten Öffentlichkeit, denn die Veranstaltung wurde auf Youtube (https://www.youtube.com/watch?v=sddCQZNFBCU) direkt übertragen.

RockFeel-Hardware–Prototyp der Datenvorverarbeitungseinheit und Sensorhalterung im Meißelhalter

Nach der förmlichen Einweihung im Oktober lag nun der Fokus auf der Ausrüstung des mobilen RockFeel-Teststands mit Sensorik und Elektronik. Leider gab es coronabedingte Verzögerungen bei der Fertigung mechanischer und elektronischer Komponenten, aber nun liegt der RockFeel-Prototyp 0 in Hardware vor. Neben dem eigentlichen Sensormodul im Meißelhalter gehört dazu eine Datenvorverarbeitungs- und -übertragungseinheit auf dem Schneidkopf sowie ein Empfängermodul auf dem Bagger. Weiter gehören zum Teststand Sensoren und Messgeräte zur Erfassung der Schneidkopfposition in Ort und Drehwinkel, des Öldrucks am Hydraulikmotor der Fräse und zur Erfassung von Vibrationen auf dem Schneidkopf, der Fräse, dem Probenkörper und im Umfeld. Zudem entwickeln wir Schutzvorrichtungen für die Sensorik und die Frontscheibe des Baggers.