Dr.-Ing. Taras Shepel

Dr.-Ing. Taras Shepel

Dr.-Ing. Taras Shepel


Projektleiter und Konstruktion

Gustav-Zeuner-Straße 1a

Telefon +49 3731 39-3565
Taras [dot] Shepelatrockfeel [dot] tu-freiberg [dot] de



Wissenschaftlicher Lebenslauf

Werdegang

  • Seit 10/2020: Wissenschaftlicher Mitarbeitern in einem Ausgründungsprojekt Rockfeel
  • Seit 06/2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Forschungstätigkeit im Rahmen der ESF-Nachwuchsforschergruppe InnoCrush mit angestrebter Habilitation
  • Seit 07/2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Bergakademie Freiberg
  • 09/2015 – 06/2016: Lehrassistent  an der Nationalen Bergbauuniversität der Ukraine
  • 07/2012 – 08/2015: Junior Researcher an der Nationalen Bergbauuniversität der Ukraine
  • 09/2011 – 10/2011: Junior Researcher an der Nationale Bergbauuniversität der Ukraine

Ausbildung

  • 04/2013 – 06/2015: Promotion zum Thema "Begründung der Parameter von Schürfkübeln für die Gewinnung von organisch-mineralischen Sedimenten aus großen Wassertiefen" im Rahmen des Doppelpromotionsprogamms zwischen der TU Bergakademie Freiberg und der Nationalen Bergbauuniversität der Ukraine
  • 09/2011 - 10/2014: Doktorand an der Nationalen Bergbauuniversität der Ukraine, Lehrstuhl für Bergmaschinen und Engineering
  • 09/2006 - 06/2011: Diplom Studium Ingenieur für Bergbaumaschinen an der Nationale Bergbauuniversität der Ukraine
  • 09/2010 - 06/2011: Diplom Studium Verwaltungsmanager an der Nationale Bergbauuniversität der Ukraine

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Hartlieb, P., Grafe, B., Shepel, T., Malovyk, A. & Akbari, B. 2017. Experimental study on artificially induced crack patterns and their consequences on mechanical excavation processes. IJRMMS (submitted). (gefördert durch ESF)
  • Grafe, B., Shepel, T., Drebenstedt, C. & Hartlieb, P. 2017. Studies on the effect of high power microwave irradiation as a means of inducing damage to very hard rock to reduce the cutting resistance during mechanical excavation. Proceedings of the 26th International Symposium on Mine Planning & Equipment Selection (MPES 2017), 29-31 August 2017. – Lulea (Sweden): Lulea University of Technology, 2017. (gefördert durch ESF)
  • Shepel, T. & Böttger, C. 2017. Analysis of accelerations at the aft part of the research vessel „Professor Molchanov“ during marine expedition in the Arctic region. Scientific Reports on Resource Issues 2017: materials of the 12th Freiberg – St. Petersburg Colloquium of Young Scientists, 8-9 June 2017. – Freiberg: TU Bergakademie Freiberg, 2017, P. 301 – 308.
  • Drebenstedt, C., Shepel, T. & Shevchenko, O. 2015. Sapropel im Schwarzen Meer – Perspektiven eines unkonventionellen Rohstoffs. World of Mining – Surface & Underground, GDMB Verlag GmbH, P. 19 – 29.
  • Drebenstedt, C. & Shepel, T. 2015. Digging of plastic water-saturated soils. Theoretical and Practical Solutions of Mineral Resources Mining (Eds.: G. Pivnyak, V. Bondarenko, I. Kovalevs’ka), London: Taylor & Francis Group, P. 9 – 15.
  • Drebenstedt, C. & Shepel, T. 2015. Bucket design for deep-sea excavation of cohesive sediments. Latest Innovations in Mining Education & Research: materials of the 26th Annual General Meeting & Conference – SOMP 2015, 21-26 June 2015. – Freiberg: TU Bergakademie Freiberg, 2015, P. 131 – 138.