Intelligente Sensorik vor Ort

ist ein internationales Gründerteam, das am Institut für Bergbau und Spezialtiefbau der TU Bergakademie Freiberg ein Echtzeit-Analyse-System zur Bestimmung von Materialeigenschaften während des Betriebs von Abriss- und Abbaumaschinen mit Rundschaftmeißeln entwickelt. Dadurch sollen Bergbau, Tunnelbau und Tiefbau/Abriss künftig deutlich preiswerter, sicherer und umweltfreundlicher  werden. Das Projekt wird gefördert durch:


Aktuelles

Das RockFeel-Team hat die Planungen und die Anbieterauswahl für den mobilen Teststand 2 abgeschlossen und mit der Implementierung des Datenverarbeitungsmoduls begonnen. … weiterlesen

Auszeichnung für vorbidliche Leistungen in der Gründungsunterstützung
Im deutschlandweiten Ranking „Gründungsradar 2020“ des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft e.V. belegte die TU Bergakademie Freiberg bundesweit den siebten Platz unter den kleinen Universitäten und Hochschulen. … weiterlesen

Das Rockfeel-Team hat heute sechs Beton-Probekörper für den Teststand 1 gegossen. Diese Blöcke bestehen aus je zwei Arten Beton mit unterschiedlicher uniaxialer Druckfestigkeit, die voraussichtlich in einem Monat erreicht sein wird, so dass anschließend mit den Versuchsreihen begonnen werden kann. … weiterlesen

Inhalt abgleichen