Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppe «Extraktion & Rohstoffe»

Dr. Hesse präsentierte die Ergebnisse seiner Untersuchungen
Am 12. und 13. März 2018 fand in Frankfurt am Main das Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppe «Extraktion & Rohstoffe» der DECHEMA statt.

Das Jahrestreffen ist ein wichtiger Treffpunkt vieler Forscher und Firmen, vor allem aus dem deutschsprachigen Raum, um sich über aktuelle Entwicklungen in der Industrie und Forschung zu informieren und auszutauschen. Die Themen im Bereich Rohstoffe legten Schwerpunkte bei der Batterie- und Phosphorrückgewinnung sowie biologischen Prozessen beim Recycling. In der mit zahlreichen Vorträgen gefüllten Kategorie «Neue Verfahren» wurden Forschungsergebnisse zur Selektive Zerkleinerung im InnoCrush-Projekt vorgestellt. Während bereits in anderen Vorträgen einige interessante Aspekte angesprochen wurden, die auch für das InnoCrush-Projekt vorteilhaft genutzt werden können, so ergaben sich insbesondere nach dem Vortrag zur selektiven Zerkleinerung noch zahlreiche Diskussionen zu den Wirkmechanismen und möglichen Anwendungen. Ungefähr zeitgleich fand das Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppen «Zerkleinern und Klassieren» in Düsseldorf statt. Zwei Mitarbeiter des Instituts für Aufbereitungsmaschinen waren mit Vortrag und Poster vertreten. Das Thema der selektiven Zerkleinerung kam auch hier mit zur Ansprache. So gab es im Nachgang auch von dieser Konferenz einige neue Informationen.