Aktuelle Informationen aus dem SPP 1418

2. Freiberger Feuerfestforum, 9. Dezember 2011, TU Bergakademie Freiberg

Zum 2. Freiberger Feuerfestforum fand neben der Mitgliederversammlung des Vereins „More-Freiberg e.V.“, die Tagung des DGM-Fachausschusses „Feuerfestwerkstoffe“ statt. Es wurden eingeladene Vorträge über Forschungsergebnisse aus dem Schwerpunktprogramm SPP 1418 sowie Beiträge aus der Feuerfest-Industrie präsentiert. Gleichzeitig wurden an Hand von Postern der einzelnen SPP-Teilprojekte die erreichten Forschungsergebnisse der ersten Förderperiode des SPP 1418 dargestellt.

PreisträgerAußerdem fand die jährliche Verleihung des Theodor-Haase-Preises, gestiftet durch den Verein „MORE – Meeting of Refractory Experts Freiberg e.V“, statt, der in jedem Jahr für hervorragende Master- bzw. Diplomarbeiten auf dem Gebiet „Feuerfest – Hochtemperaturanwendungen“ vergeben wird. Der Preis erinnert an den Freiberger Wissenschaftler Theodor Haase und sein Engagement für die Ausbildung von Silikattechnikern. In diesem Jahr erhielten M. Eng. Marcus Emmel (TU Bergakademie Freiberg), Dipl.-Ing. (FH) Sascha Stahl (FH Koblenz) und David Tritschel (TU Bergakademie Freiberg) den Preis für ihre hervorragenden Abschlussarbeiten als Beitrag zur Feuerfestforschung.

 

 

Referenten   

Dr. rer. nat. R. W. Steinbrech, Dipl.-Min. E. Skiera (Forschungszentrum Jülich GmbH):
"Rissausbreitungs- und Thermoschockverhalten keramischer Werkstoffe "

Prof. Dr.-Ing. A. Roosen, Dipl.-Ing. I. Götschel (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg):
"Nutzung des Foliengießverfahrens zur Herstellung mehrlagiger Feuerfest-Verbundwerkstoffe"

Prof. Dr. rer. nat. P. Greil, Dipl.-Ing. B. Gutbrod (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg):
"Flexible Fertigung feuerfester Formteile aus präkeramischen Papieren"

Dr. Ch. Parr (Kerneos S.A., France):
"New Spinel Containing Calcium Aluminate Cement for Corrosion Resistant Castables"

Dipl.-Ing. U. Klippel (Conrad Liphard & Söhne GmbH):
"Qualitätsmanagement in der Keramikindustrie"

Prof. Dr. Li Yawei (Wuhan University of Science and Technology, China):
"Nanotechnology and low carbon containing refractories"