Weitere Meldungen

zurück

Information

19.02.2015: Die Wissenschaftler um Dr. Thomas Niendorf haben eine Anlage zur additiven Fertigung, im Volksmund: 3D-Drucker für Metalle, erhalten. Mit dem Kernstück des Forschungsprojektes wollen die Freiberger Wissenschaftler sogenannte Smart Materials herstellen, also Werkstoffe mit eingebauter Intelligenz. mehr


Information

18.02.2015: Anlässlich des 250-jährigen Jubiläums der TU Bergakademie Freiberg widmet die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. (DGM) eine komplette Ausgabe der Materialwissenschaft und Werkstofftechnologie der TU Bergakademie Freiberg. mehr


Information

16.02.2015: Der Deutsche Verband für Materialforschung und -prüfung (DVM) e.V. würdigte die Verdienste von Prof. Meinhard Kuna mit der August-Wöhler-Medaille. Gleichzeitig erhielt Herr Dipl.-Ing. Andreas Seupel, Doktorand im SFB 799, den DVM-Juniorpreis für seinen Vortrag über seine Arbeiten zur Simulation des duktilen Schädigungsverhaltens von TRIP-Stählen. mehr


Information

08.12.2014: Im November diesen Jahres erschien das Buch „Moderne Methoden der Werkstoffprüfung“. mehr


Information

05.12.2014: Dr.-Ing. David Ehinger, ehemaliger Doktorand im Sonderforschungsbereich 799, erhielt bei der traditionellen Barbarafeier im November 2014 den Bernhard-von-Cotta-Preis für seine Dissertation. mehr


Information

01.12.2014: Anlässlich des 250. Jubiläums der TU Bergakademie Freiberg hat der SFB 799 einen Kalender für das Jubiläumsjahr 2015 vom Leipziger Künstler Michael Fischer-Art gestalten lassen. mehr


Rückblick

12.11.2014: Vom 10. bis 12. November 2014 führte der SFB 799 in Klausur ein Forschungskolloquium durch. Ziel des Kolloquiums war es, die Schwerpunkte der Forschungsarbeit für die dritte Förderperiode des SFB 799 „TRIP-Matrix-Composite“ ausgehend von den bisher erreichten Ergebnissen zu diskutieren und festzulegen. mehr


Rückblick

01.10.2014: Herbstschule 2014 des SFB 799 in Chemnitz mehr


Rückblick

15.09.2014: Gastwissenschaftler aus 4 Ländern halten Vorträge mehr


Information

15.07.2014: Der aktuelle Newsletter 01/2014 des Sonderforschungsbereiches 799 berichtet in deutscher und englischer Sprache über die Ergebnisse, Veranstaltungen sowie aktuelle Fortschritte. zum Newsletter


Rückblick

01.07.2014: Schülerwettbewerb 2014 "EI CARAMBA!" - SFB lädt Gewinner zum Forschungstag ein mehr


Information

26.06.2014: Doktorand erhält Eduard-Maurer-Preis für hervorragende Leistungen mehr


Rückblick

02.06.2014: Sonderforschungsbereich 799 auf Deutschlands größter Automesse mehr


Informationen

27.05.2014: Herr Dr.-Ing. Alexander Glage, Doktorand im SFB, verteidigte am 26. Mai 2014 erfolgreich seine Dissertation. mehr


Rückblick

25.04.2014: Anknüpfend an den Grundlagenworkshop zur Hochschuldidaktik im vergangenen Jahr organisierten die SFB 799 und 920 einen Aufbauworkshop bei Frau Susanne Vogel. Den Teilnehmern wurden die neuesten Erkenntnisse der Lernforschung bis zu praktischen Tipps für den Transfer in die eigene Lehrtätigkeit vermittelt. mehr


Rückblick

14.04.2014: Frau Elka Eva Baudis leitete den zweitägigen Workshop „Ressourcenorientiertes Selbstmanagement“ und vermittelte Doktoranden und Doktorandinnen der SFB 799 und 920 die notwendigen Grundlagen, um berufliche Entscheidungen möglichst realistisch und ohne spätere Korrekturen treffen zu können. mehr


Rückblick

27.03.2014: Zum bundesweiten "Mädchen-Aktionstag" nutzten 22 Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren die Möglichkeit, Studiengänge der Technischen Bergakademie Freiberg im Bereich Werkstofftechnik kennenzulernen. Der SFB 799 organisierte den Girls'Day 2014 bereits zum 6. Mal. mehr


Rückblick

03.03.2014: In Kooperation mit dem Sächsischen Bildungsinstitut Radebeul führt der Sonderforschungsbereich 799 „TRIP-Matrix-Composite“ eine Fortbildungsveranstaltung für Lehrer mit dem Thema „Neue Werkstoffe bei Metallen und Nichtmetallen (Verbundwerkstoffe)“ durch. mehr


Rückblick

18.12.2013: Die Wissenschaftler und Doktoranden des Sonderforschungsbereichs 799: „TRIP-Matrix-Composite“ präsentierten auf einem zweitägigen Forschungskolloquium ihren erreichten Forschungsstand. mehr


Information

13.12.2013: Herr Dr.-Ing. Stefan Martin verteidigte erfolgreich seine Dissertation im Sonderforschungsbereich 799. mehr


Information

27.11.2013: Die Leitung des erfolgreich gegründeten Arbeitskreises „In situ-Prüfung im Rasterelektronenmikroskop“ übernimmt Frau Dr. Anja Weidner, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Sonderforschungsbereich 799 an der TU Bergakademie Freiberg. mehr


Rückblick

27.09.2013: Vom 8. bis 13. September 2013 fand in Sevilla, Spanien, die EUROMAT2013 statt. Auch Doktoranden und Wissenschaftler des Sonderforschungsbereichs 799 nahmen an der Tagung teil und stellten Ihre Forschungsergebnisse vor. mehr


Information

17.09.2013: Am 17. September 2013 fand die Verteidigung der Habilitationsschrift von Herrn Dr. rer. nat. Harry Berek statt. Die Arbeit entstand im Rahmen des SFB 799. mehr


Rückblick

09.09.2013: Auch in diesem Jahr trafen sich die Doktoranden des Sonderforschungsbereichs 799 „TRIP-Matrix-Composite“ zur jährlichen Herbstschule. mehr


Information

26.08.2013: Internationale Fachzeitschrift veröffentlicht ein Sonderheft zum SFB 799: „TRIP-Matrix-Composite“. mehr


Rückblick

15.07.2013: WorldSkills 2013 in Leipzig – TU Bergakademie Freiberg präsentierte Rasterelektronenmikroskop des Schülerlabors. mehr


Rückblick

02.07.2013: Ehrung der Gewinner des SFB-Schülerwettbewerbs "Ein kniffliger "Fall"!" mehr


Information

21.06.2013: Gleich drei SFB-Doktoranden verteidigten erfolgreich ihre Dissertationen im Juni 2013. mehr


Information

03.06.2013: Deutsche Gesellschaft für Materialkunde (DGM) verleiht Preis an Freiberger Wissenschaftler. mehr


Information

29.04.2013: Freiberger Wissenschaftler wird in die Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur aufgenommen. mehr


Rückblick

10.04.2013: Internationale Wissenschaftler zu Gast in Freiberg mehr


Rückblick

14.02.2013: Sächsische Wissenschaftsministerin besichtigte den Sonderforschungsbereich 799. mehr