Refrabund-Herstellungsmethoden


Gießformgebung

  • einfaches Verfahren zur Herstellung von Formkörpern
  • Vorteile: komplizierte Geometrien möglich
  • Nachteile: relativ hoher Wassergehalt
  • Beispiele: Schlickergießen, Vibrationsgießen, Druckschlickergießen

Pressformgebung

  • schnelles Verfahren zur Verdichtung von Pulvern/Granulaten und somit Herstellung von Formkörpern
  • Vorteile: hohe Geschwindigkeit, geringer Wassergehalt
  • Nachteile: nur einfache Geometrien herstellbar
  • Beispiele: Kaltisostatisches Pressen, Heißpressen

Additive Fertigung

  • moderne Fertigung von Formkörpern in Schicht-für-Schicht-Verfahren
  • Vorteile: genaue definierte komplexe 3D-Geometrien möglich
  • Nachteile: hoher Additivgehalt notwendig
  • Beispiele: Hydrokolloidale Synthese, generative Fertigung mittels 3D-Drucker