Franziska Gründler


Gruppenbild mit Frau Gründler im VordergrundTU Bergakademie Freiberg

Institut für Anorganische Chemie
Leipziger Straße 29
D 09596 Freiberg

 

Doktorandin, M. Sc.

Tel: + 49 (0) 3731 39-2393/3753
Fax: + 49 (0) 3731 39 4058
Zimmer: 59a/07
E-Mail: Franziska [dot] Gruendleratchemie [dot] tu-freiberg [dot] de

 


Publikationen

 

Zeitschriftenbeiträge:

  • U. Böhme, M. Gerwig, F. Gründler, E. Brendler, E. Kroke, Eur. J. Inorg. Chem.  2016, 2016, 5028.

Poster:

  • F. Gründler, S. Schwarzer, K. Kraushaar, J. Wagler, E. Kroke, Aminosilane-based Syntheses of Isocyanates and Diisocyanates without using Phosgene, 9th European Silicon Days, Saarbrücken, 09.09.-12.09.2018.

Vorträge:

  • Synthese von perchlorierten Cyclohexasilanen durch chloridgesteuerte Disproportionierung: Eigenschaften und Reaktionsparameter, Verteidigung Bachelorarbeit, Freiberg, 14.12.2015.
  • Bildungswege und Reaktivität chlorierter Silicium-Borverbindungen, Verteidigung Masterarbeit, Freiberg, 20.12.2017.

 


Lebenslauf

 

seit 01/2018Promotion am Institut für Anorganische Chemie, TU Bergakademie Freiberg
Arbeitsthema der Promotion: „Isolierung von Isocyanaten und Diisocyanaten“
10/2015–12/2017 Masterstudium im Fachgebiet Chemie, TU Bergakademie Freiberg
Thema der Masterarbeit: „Bildungswege und Reaktivität chlorierter Silicium-Borverbindungen“
10/2012–12/2015

Bachelorstudium im Fachgebiet Chemie, TU Bergakademie Freiberg
Thema der Bachelorarbeit: „Synthese von perchlorierten Cyclohexasilanen durch chloridgesteuerte Disproportionierung: Eigenschaften und Reaktionsparameter“

07/2011-06/2012Work&Travel, Australien
2004–2011 

Abitur, Friedrich-Schiller-Gymnasium Königs Wusterhausen
Leistungskurse Chemie und Mathematik