Förderkreis Freiberger Geowissenschaften

Willkommen auf der Homepage des Förderkreises Freiberger Geowissenschaften!

 

Logo des ffg

Der ffg wurde 1996 mit dem Ziel gegründet, den historischen und modernen GEO-Standort Freiberg durch vielfältige Aktivitäten zu fördern. Das betrifft insbesondere auch Lehre und Forschung am Geologischen Institut der TU Bergakademie Freiberg...

Mehr dazu auf der Seite Anliegen.

 

Der Firmenkontakt für Studenten:
GEOstudents MEET GEOcompanies 2018! 
                Alle Infos HIER!

                                        (#Impressionen 2017)

 USA-Reise mit traumhafter Kulisse

 

Jede Förderung ist ein Gewinn für Euch, aber auch uns. Welche tollen Erfahrungen unsere geförderten Studenten erlebt haben, findet Ihr hier.

 

Bergwerksstollen
Geländepraktikum: Studentin im Kohle-Tagebau Welzow-Süd
Der Blick ins Ungewisse, Argentinien
Taucher bei der Probenahme von hydrothermalen Fluidaustritten am Meeresboden
Trockenrissmarken in Chile
Dokumentation eines Salzbohrkernes am Salar de Uyuni in Bolivien
Sonnenuntergang am Pazifischen Ozean, Chile
Fumarole - heiße Gasaustritte nahe einem Vulkan, Chile
Vulkan Stromboli mit kleiner Aschewolke, Äolische Inseln, Italien

 

Aktuelles

Zwei Wissenschaftler erklären zwei Schülern Experimente auf einem Tisch
Am 9. Juni haben Schüler und Schülerinnen gemeinsam mit ihren Eltern von 9:30 bis 14 Uhr die Möglichkeit, sich vor Ort über die Studienmöglichkeiten in Freiberg zu informieren. … weiterlesen
Eine Gruppe von Konferenzteilnehmern im Seminarraum
Vom 6 bis 8. Juni treffen sich an der TU Bergakademie Freiberg wieder hunderte nationale und internationale Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, um sich in 13 Fachkolloquien über die neuesten Technologien und Verfahren einer ressourcenorientierten Kreislaufwirtschaft zu informieren. … weiterlesen
Blick auf den Eingang zum Universitätshauptgebäude in der Akademiestraße
Vor 25 Jahren erhielt die Bergakademie ihren heutigen Namen „Technische Universität Bergakademie Freiberg“ oder abgekürzt „TU Bergakademie Freiberg“. Dieses Jubiläum begeht die Universität am 6. Juni mit einer Feierstunde. … weiterlesen
Hand mit einem grünen Unendlichkeitszeichen und zwei Erdbällen links und rechts
Kreislaufwirtschaft – ein alter Hut? Dass dem nicht so ist, zeigt Dr. Hugo-Maria Schally zum 24. Krügerkolloquium am 06. Juni in der Alten Mensa. Ab 18 Uhr stellt er den von der Europäischen Kommission vorgelegten Aktionsplan für den Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft 2.0 vor. … weiterlesen
Inhalt abgleichen